Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz

Stéphane Chapuisat, Bianca Sissing, Evelyne Binsack und weitere prominente Freunde der SOS-Kinderdörfer töggelen für einen guten Zweck

    Bern (ots) - Stéphane Chapuisat, Evelyne Binsack, Andrea Jansen, Michel Kratochvil, Bianca Sissing und Manuela Pesko treten am 12. April ab 15.00 zum Plausch-Töggele für einen guten Zweck auf dem Bundesplatz in Bern an. Jedes geschossene Tor zählt! Online kann man unter www.helfensiemit.ch dabei sein und auf jeden Treffer eines Prominenten einen Betrag setzen, der als Spende den SOS-Kinderdörfern zufliesst. Wer Lust hat, kann zudem am Samstag vorbeikommen und sich von den "Töggeli-Künsten" von Chappi und Co vor Ort überzeugen.

    Mit "Chappi" an ein Fussballspiel

    Wer online mitspielt, unterstützt damit nicht nur die Arbeit von SOS-Kinderdorf, sondern kann auch verschiedene tolle Preise gewinnen. Jeder Prominente hat sich dazu etwas Spezielles ausgedacht. So kann man beispielsweise mit Stéphane Chapuisat einen Fussballmatch besuchen, bei Bianca Sissing an einem Fotoshooting backstage dabei sein oder mit Michael Kratochvil eine Tennis-Trainingslektion absolvieren.

    Bildmaterial von Stéphane Chapuisat finden Sie in grosser Auflösung unter www.sos-kinderdorf.ch.

    SOS-Kinderdorf ist ein privates, politisch und konfessionell ungebundenes Kinderhilfswerk. Die Organisation gibt rund 65'000 Kinder und Jugendlichen in 132 Ländern ein bleibendes Zuhause.

    Die Stiftung "Schweizer Freunde der SOS-Kinderdörfer" finanziert SOS-Einrichtungen in Entwicklungsländern und Osteuropa.

    Sämtliche Medien sind eingeladen, am Samstag vor Ort zu sein um mit den Prominenten zu sprechen und Fotos zu schiessen. SOS-Kinderdorf wird am Samstag-Abend allen interessierten Medien einen Text sowie Fotos zur freien Verwendung zukommen lassen.

ots Originaltext: Schweizer Freunde der SOS-Kinderdörfer
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Schweizer Freunde der SOS-Kinderdörfer
Marc Bächler, Leiter Kommunikation
Hessstrasse 27a
3097 Liebefeld
Tel.:        +41/31/979'60'64
Fax:         +41/31/979'60'61
Mobile:    +41/78/703'32'95
E-Mail:    marc.baechler@sos-kinderdorf.ch
Internet: www.sos-kinderdorf.ch



Weitere Meldungen: Stiftung SOS-Kinderdorf Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: