Valiant Holding AG

VALIANT HOLDING für die Zukunft gut gerüstet

    Bern/Luzern (ots) - An der Generalversammlung der VALIANT HOLDING vom 14. Mai 2004 in Luzern hiessen die 2'200 anwesenden Aktionärinnen und Aktionäre, die 5'094'439 Stimmen (30,7 %) vertraten, sämtliche Anträge des Verwaltungsrats gut. Der VALIANT KONZERN hat in einem schwierigen Marktumfeld wiederum erfolgreich gearbeitet. Die Jahresrechnung 2003 schloss mit einem Reingewinn von CHF 100,2 Mio. ab. Dies erlaubte eine Ausschüttung von CHF 2.- (Vorjahr CHF 1.90). Anstatt als Dividende wird der Betrag den Aktionärinnen und Aktionären als Nennwertrückzahlung ausgerichtet.

    In seinen Ausführungen zeigte sich Präsident Roland von Büren mit dem Stand des Unternehmens sehr zufrieden und gab sich mit Blick auf die sich weitere verändernde Bankenlandschaft zuversichtlich: "Dank unserer Stärken verfügen wir über intakte Chancen für eine erfolgreiche Zukunft."

    Befriedigt äusserte er sich auch zur Entwicklung des Aktienkurses. Die VALIANT Aktie erweist sich tatsächlich als eine lohnende Investition: Innerhalb der letzten sieben Jahre - von der Ankündigung der Gründung der VALIANT HOLDING Anfang 1997 bis zum Ende 2003 - hat sich ihr Kurswert um 158% erhöht, Kapitalerhöhung 1998 und Split 2002 berücksichtigt. Mit andern Worten: Der heutige Kurs entspricht mehr als dem 2,5-fachen des damaligen! Die durchschnittliche jährliche Gesamt-Performance aus Wertsteigerung, Bezugsrecht und Dividenden beläuft sich innerhalb desselben Zeitraums von Anfang 1997 bis Ende 2003 auf beinahe 18% pro Jahr (Zum Vergleich: durchschnittliche jährliche Performance des Gesamtmarkts 6,7%).

    Die 16'595'000 Aktien der VALIANT HOLDING sind sehr breit gestreut. Von den gegen 45'000 Aktionären sind rund 43'750 Privatpersonen. Die gut 1'100 institutionellen Aktionäre halten 21,4% der Aktien. Über 90% der Aktionäre stammen aus dem Tätigkeitsgebiet. Sehr viele Aktionäre sind zudem Kunden und dadurch auch auf andere Weise mit dem Unternehmen verbunden.

    Paul Bättig und Dr. Werner Frey haben auf die Versammlung hin ihre Demission aus dem Verwaltungsrat erklärt. Sie werden nicht ersetzt.

ots Originaltext: VALIANT Holding
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
VALIANT Holding
Lauptenstrasse 7
Postfach
3001 Bern
Tel.         +41-(0)31/310'72'11
Internet: http://www.valiant.ch



Weitere Meldungen: Valiant Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: