Luzerner Kantonalbank LUKB

Quartalsabschluss der Luzerner Kantonalbank per 31. März 2005: Aufwärtstrend hält an

      Luzern (ots) - Das Ergebnis der Luzerner Kantonalbank (LUKB) nach
den ersten drei Monaten 2005 setzt den seit mehreren Quartalen
anhaltenden Aufwärtstrend fort: Die LUKB weist auf Konzernstufe
einen Gewinn von 29.0 Millionen Franken aus. Dies entspricht einer
Steigerung um 19.3 % gegenüber dem ersten Quartal 2004. Zum heutigen
Zeitpunkt rechnet die LUKB für das ganze Jahr 2005 mit einem
gegenüber 2004 verbesserten Resultat.

    Sowohl der Erfolg aus dem Zinsengeschäft (68.3 Millionen Franken), der Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft (30.0 Millionen Franken) als auch das Handelsergebnis (6.7 Millionen Franken) liegen über den Werten des ersten Quartals 2004. Dank des praktisch stabilen Geschäftsaufwandes (52.4 Millionen Franken) und der rückläufigen Position Wertberichtigungen, Rückstellungen und Verlusten (4.6 Millionen Franken) resultiert nach drei Monaten 2005 ein Unternehmensgewinn vor Steuern von 47.0 Millionen Franken. Nach Steuern (8.5 Millionen Franken) und einer Zuweisung an die nicht zweckbestimmten Reserven für allgemeine Bankrisiken (9.5 Millionen Franken) weist die LUKB auf Konzernstufe einen Quartalsgewinn von 29.0 Millionen Franken aus. Das sind 19.3 % mehr als für das erste Quartal 2004.

    Die Konzern-Bilanzsumme der LUKB per 31. März 2005 beträgt 18.646 Milliarden Franken (plus 1.2 % gegenüber Jahresbeginn). Die Hypothekarausleihungen konnten in den ersten drei Monaten um 109 Millionen Franken bzw. 0.9 % auf 12.696 Milliarden Franken ausgeweitet werden. Der Anteil der Festhypotheken am gesamten Hypothekarbestand der LUKB liegt per 31. März 2005 bei 84.7 %.

    Im ersten Quartal 2005 erhöhten sich bei der LUKB sowohl die Kundengelder (plus 238 Millionen Franken bzw. 1.5 % auf 15.713 Milliarden Franken) als auch die Wertschriften- und Treuhandanlagen (plus 1.179 Milliarden Franken bzw. 6.9 % auf 18.253 Milliarden Franken).

    Die LUKB wies für 2004 einen Jahres-Konzerngewinn von 106.3 Millionen Franken aus. Zum heutigen Zeitpunkt geht die Luzerner Kantonalbank davon aus, im laufenden Jahr diesen Wert zu übertreffen.

Abrufbar unter www.lukb.ch: Erfolgsrechnung Konzern LUKB 1. Januar bis 31. März 2005 Bilanz Konzern LUKB per 31. März 2005

Kontaktperson für die Redaktionen Dr. Daniel von Arx, Leiter Kommunikation, Telefon direkt 041 - 206 30 30, Telefax direkt 041 - 206 30 35, kommunikation@lukb.ch, www.lukb.ch



Weitere Meldungen: Luzerner Kantonalbank LUKB

Das könnte Sie auch interessieren: