Studiosus Reisen

Die Ukraine umfassend erleben

    München (ots) - Ein Land, das seit der "orangenen Revolution" politisch noch immer seinen Weg sucht, die Ukraine, persönlich in Augenschein zu nehmen und sich jenseits der Medienberichterstattung ein eigenes Bild zu machen, ist mit der neuen Reise "Ukraine umfassend erleben" möglich. In den 14 Reisetagen besucht man nicht nur das galizische Lemberg mit seinen architektonischen Juwelen und die goldenen Kuppeln Kiews, sondern man steht auch auf der durch den Eisenstein-Film "Panzerkreuzer Potemkin" berühmten Treppe in der Schwarzmeer-Metropole Odessa und bewundert die dortigen Jugenstil-Paläste. Auch davon, dass in die mondänen Badeorte auf der Krim inzwischen wieder der alte Glanz eingekehrt ist, kann man sich persönlich überzeugen. Genauso wie von der einzigartigen krimtatarischen Baukultur. Trotz der faszinierenden Geschichte wird jedoch auch großer Wert auf die spannende Gegenwart dieses Landes im Umbruch gelegt, das für den Tourismus erst noch entdeckt werden will.

    Die Reise startet am 25. Mai. Im Preis von 2.490 Euro ist neben den üblichen Leistungen wie Flügen und Übernachtungen mit Halbpension auch die Bahnanreise von jedem Bahnhof Deutschlands, Österreichs und der Schweiz zum Abflugsort inkludiert.

    Weitere Infos bei Studiosus, freecall: 00800 - 2402 2402, im Internet unter www.studiosus.de oder in allen Reisebüros mit Studiosus-Agentur.


ots Originaltext: Studiosus Reisen
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Dr. Klaus A. Dietsch
Studiosus Reisen
Tel. 089-500 60 505



Weitere Meldungen: Studiosus Reisen

Das könnte Sie auch interessieren: