TUI AG

euro adhoc: TUI AG
Strategische Unternehmensentscheidungen
TUI Aufsichtsrat beschließt Konzernstrategie

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 17.03.2008 Ad-hoc Mitteilung gemäß § 15 Wertpapierhandelsgesetz TUI Aufsichtsrat beschließt Konzernstrategie Hannover, 17. März 2008. Der Aufsichtsrat der TUI AG ist heute zu seiner regulären Bilanz-Sitzung zusammengekommen. Vorstand und Aufsichtsrat der TUI AG haben entschieden, eine Trennung der Containerschifffahrt aus dem Konzern vorzubereiten. Es sollen alle Optionen wie Spin-off, Merger oder Verkauf als Ganzes geprüft werden. Dabei sind die Interessen der Shareholder, der Bondholder wie der Beschäftigten angemessen zu berücksichtigen. Zugleich wird der Vorstand beauftragt, weitere Wachstumsoptionen zum Ausbau des touristischen Geschäftes aufzuzeigen. Weitere Informationen wird die TUI AG im Rahmen Ihrer Bilanz-Pressekonferenz und Analysten-Konferenz zum Geschäftsjahr 2007 am Dienstag, 18. März 2008, bekannt geben. Soweit wir in dieser Meldung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Aussagen mit bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können daher we-sentlich von den geäußerten Erwartungen und Annahmen abweichen. Auch die Entwicklung der Finanzmärkte und der Wechselkurse, sowie nationale und internationale Gesetzesänderungen, insbesondere hinsichtlich steuerlicher Regelungen, können einen Einfluss ausüben. Außerhalb der gesetzlichen Vorschriften übernimmt die Gesellschaft keine Verpflichtung, Zukunftsaussagen zu aktualisieren. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: TUI AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Björn Beroleit, Telefon +49 (0)511 - 566 1310 Nicola Gehrt, Telefon +49 (0)511 - 566 1435 Branche: Transport ISIN: DE000TUAG000 WKN: TUAG00 Index: DAX, CDAX, HDAX, Prime All Share Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Börse Berlin / Regulierter Markt Börse Hamburg / Regulierter Markt Börse Stuttgart / Regulierter Markt Börse Düsseldorf / Regulierter Markt Börse Hannover / Regulierter Markt Börse München / Regulierter Markt

Das könnte Sie auch interessieren: