Gebrüder Weiss

dicall zum dritten Mal Sieger! - Der Call Center Grand Prix 2004 geht erneut an Gebrüder-Weiss-Tochter

    Lauterach (ots) - Bereits zum dritten Mal hat das Team des Call Centers dicall - ein Tochterunternehmen des internationalen Transport- und Logistikkonzerns Gebrüder Weiss - die Branchen- und Gesamtwertung des österreichischen Teleperformance CRM Grand Prix gewonnen.

    "Dieser Sieg bedeutet uns sehr viel!", freut sich Gudrun Scharler, Leiterin des in Kalsdorf bei Graz ansässigen Call Centers für die Logistikbranche. "Ich bin mächtig stolz auf meine Mitarbeiter!" Dieses Mal ging dicall nicht mit seinem erfahrenen Sieger-Team ins Rennen dieses bekanntesten Wettbewerbes für Unternehmen mit eigenem oder ausgelagertem Call Center, sondern liess die neuen, erst seit Anfang des Jahres etablierten Mitarbeiter teilnehmen. "Das hatte zwar Poker-Charakter", sagt Gudrun Scharler, "aber wir wollten es wissen."

    Zur Ermittlung des Siegers wurden insgesamt 94 Call Center in Österreich über einen Zeitraum von sechs Wochen telefonisch und per e-Mail auf Servicequalität und Beratungskompetenz geprüft. dicall erreichte mit 95,11 Prozent die Höchstwertung.

    Dass mit diesem neuen Team diese hervorragende Wertung erreicht wurde, ist laut Gudrun Scharler "einfach spitze. Das zeigt uns, dass wir auch bei internen Umstellungen immer Wert auf Qualität legen, und auch in turbulenten Zeiten unsere Ziele nicht aus den Augen verlieren."

    Für die dicall-Chefin war es einmal mehr ein bedeutendes Erlebnis, den Preis kürzlich in Wien entgegen zu nehmen, "aber gewonnen haben ihn ganz allein meine Mitarbeiter".

    Weltweit 100 Standorte

    Insgesamt beschäftigt der Gebrüder Weiss Konzern mit Hauptsitz in Lauterach, Vorarlberg, 3.240 Mitarbeiter an 100 Standorten weltweit. Im letzten Geschäftsjahr hat der Logistiker einen Umsatz von 574 Mio. EUR erwirtschaftet. dicall, seit Jänner 2002 dazu gehörend, hat sich mit seinen 35 MitarbeiterInnen als kompetentes Call Center für die Logistikbranche am Markt etabliert.

    Factbox

    TOP 3 Österreich des CRM Grand Prix
    
    1.         dicall - Gebrüder Weiss Transport und  Logistik  95,11
    2.         Quelle Lebensversicherung                                      87,77
    3.         SAP                                                                         86,9

ots Originaltext: Gebrüder Weiss
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Gebrüder Weiss Pressestelle:
Johannes Angerer
Bundesstrasse 110
A-6923 Lauterach
Tel:         +43/5574/696-500
Mobile:    +43/664/4329-707
E-Mail:    johannes.angerer@weisslogistics.com
Internet: http://www.weisslogistics.com



Weitere Meldungen: Gebrüder Weiss

Das könnte Sie auch interessieren: