EUROSPORT

Bis 2007 mehr Damen-Tennis als je zuvor: EUROSPORT, Regency Enterprises und WTA Tour verlängern und erweitern Vertrag

München, Filderstadt (ots) - EUROSPORT, Regency Enterprises und die WTA Tour verlängern ihre mehrjährige Rechtevereinbarung und bauen ihre programmliche Zusammenarbeit weiter aus. Dies teilten Vertreter des Senders und der Damen Profitennis-Tour heute bei einer Pressekonferenz am Rande des PORSCHE TENNIS GRAND PRIX in Filderstadt mit. EUROSPORT wird demnach in den kommenden Jahren noch ausführlicher von den Turnieren der WTA Tour berichten. EUROSPORT, seit 1999 internationaler TV-Partner der WTA Tour, wird bis Ende 2007 weiter die Events der WTA Tour übertragen. Die jährliche Berichterstattung beläuft sich dann auf 420 Stunden und beinhaltet 27 WTA Turniere. Zusätzlich wird EUROSPORT die WTA Tour Events über sein Sportportal eurosport.de und den digitalen Sportnachrichtensender EUROSPORTNEWS promoten. Die Vertragsverlängerung unterstreicht die zunehmende Bedeutung, die das Damen-Tennis nach seinem weltweiten Popularitätsschub auch im Programm von EUROSPORT einnimmt. In den vergangenen vier Jahren hat EUROSPORT den Umfang seiner Berichterstattung mehr als verdoppelt. "EUROSPORT und Regency Enterprises haben den hohen Stellenwert des Damentennis im TV klar erkannt" so Larry Scott, Chief Executive Officer der WTA Tour. "Das ausserordentliche Engagement in Sachen Turnier-Berichterstattung zeigt, wie attraktiv und quicklebendig Damen-Tennis in Europa und darüber hinaus ist." "Mit dieser Vertragsverlängerung bis Ende 2007 wollen wir zeigen, dass wir weiterhin hinter der WTA Tour stehen. Wir sind stolz darauf, dass wir nicht nur ein Tennissender sind, sondern an der gesamten Weiterentwicklung des Damen-Tennis mitwirken dürfen," ergänzt Angelo Codignoni, Präsident und Chief Executive Officer von EUROSPORT. "Für uns ist es sehr wichtig, unsere Zusammenarbeit mit zwei der wichtigsten Marken im Sport auszubauen," so Arnon Milchan, Gründer von Regency Enterprises. Bei der gemeinsamen Pressekonferenz in Filderstadt stellten EUROSPORT und die WTA Tour auch erstmals den "Magical Tour" Promotion-Bus der Öffentlichkeit vor. Mit diesem Promotion- Fahrzeug wird EUROSPORT die neue WTA Tour-Kampagne "Get In Touch With Your Feminine Side" unterstützen und bei Tennisturnieren in ganz Europa das WTA Tour-Programm des Senders bewerben. Die WTA Tour ist heute die weltweit grösste Profi Sportorganisation für Frauen und repräsentiert mehr als 1'000 Spielerinnen aus 76 Ländern, die jährlich um mehr als 52 Mio. Dollar Preisgeld bei 59 Events in 31 Ländern spielen. Mehr als 4 Mio. Zuschauer verfolgten 2002 die Events on site, die TV-Zuschauerschaft geht in die Millionen. Die WTA Tour-Saison findet vom 5. bis 10. November 2003 ihren Abschluss mit den WTA Tour Championships presented by PORSCHE im STAPLES Center in Los Angeles (USA). Weitere Informationen zur Tour finden Sie unter www.wtatour.com. Die EUROSPORT Gruppe ist mit EUROSPORT, EUROSPORTNEWS und eurosport.com Europas führende multimediale Plattform für Sport. Als paneuropäischer Sportsender in 18 Sprachen erreicht EUROSPORT 95 Mio. Haushalte und 220 Mio. Zuschauer in 54 Ländern. Das Internetportal eurosport.com gilt mit 5 Sprachversionen und bis zu 80 Mio. Seitenabrufen pro Monat als führender internationaler Sportspezialist im Internet. Der digital Sportnachrichtensender EUROSPORTNEWS wird heute in 7 Sprachen in über 70 Ländern verbreitet. Regency Enterprises ist eine feste Grösse im weltweiten Entertainment mit Produktion und Vertrieb in den Bereichen Kino, TV und Sport. ots Originaltext: EUROSPORT Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: EUROSPORT Pressestelle: Werner Starz Tel. +49/89/958'29'204 Fax: +49/89/958'29'209 E-Mail: wstarz@eurosport.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren: