CreaLog GmbH

CallCenterWorld 2012 in Berlin
CreaLog realisiert größtes Contact Center-Projekt in Deutschland
Anrufverteilung für über 100.000 Mitarbeiter und 20.000 Kundenbetreuer

München (ots) - Bei einer großen Bundesbehörde realisiert CreaLog das zur Zeit größte Contact Center-Projekt in Deutschland. In Kooperation mit namhaften Partnern entwickelt das Münchner Systemhaus dabei die zentrale Anrufverteilung für über 100.000 Mitarbeiter sowie alle Service-Rufnummern der Behörde. Außerdem realisiert CreaLog das Next Generation Contact Center für die 20.000 Kundenbetreuer in ganz Deutschland. Die Details dieser komplexen Lösung werden auf der CallCenterWorld 2012 Ende Februar in Berlin vorgestellt.

Das Projekt stellt besonders hohe Anforderungen: Für die Bundesbehörde werden insgesamt 1.900 deutsche Standorte über eine Kommunikationsplattform in einer Private Cloud vernetzt. Als Basis für diese Cloud mit über 100.000 Teilnehmern hat CreaLog eine 'Intelligent Network Platform'(IN Platform)entwickelt. Sie sorgt dafür, dass alle Anrufe im bundesweiten Kommunikationsnetz des Kunden richtig zugeordnet werden. Die IN Plattform ist damit zentrale Anlaufstelle für die Anrufe auf allen Service-Rufnummern und lokalen Rufnummern. Sie übernimmt das entsprechende Routing auf die IVR- und Call Center-Dienste sowie in das Telefonnetz der Bundesbehörde.

Eine Kommunikationsplattform und einheitliche Workflow-Erstellung

Das 'Next Generation Contact Center' von CreaLog, das bei diesem Großprojekt für die 20.000 Kundenbetreuer eingesetzt wird, überzeugt durch sein außergewöhnliches Konzept. Dazu gehört die umfassende, einheitliche Plattform für die Contact Center-Lösung, das Voice Portal (IVR) und CTI (Computer Telephonie Integration). Erst diese Plattform ermöglicht die von Kunden geforderte integrierte und medienübergreifende Prozessautomatisierung.

Zum Einsatz kommt auch die universelle 'CreaLog Workflow-Engine CDG': Damit werden die komplexen Arbeitsabläufe und alle Dienste erstellt - sowohl für die IN Plattform als auch für das Contact Center. Diese Workflow-Engine unterstützt alle Kommunikationsmedien, also neben Telefon auch E-Mail, Fax, SMS und Brief.

Mehr über das Projekt erfahren Sie bei CreaLog auf der CallCenterWorld in Berlin: Halle 4, Stand D15

Kontakt:

Jürgen Walther
Tel: +49-(0)89-32465632

juergen.walther@crealog.com

Redaktion: klaus.jereb@comfact.de



Weitere Meldungen: CreaLog GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: