hotelleriesuisse

Eidg. Abstimmung vom 26. September: hotelleriesuisse befürwortet ausgewogene Sanierung der Arbeitslosenversicherung

    Bern (ots) - Bei der eidgenössischen Volksabstimmung vom 26. September 2010 setzt sich hotelleriesuisse, der Unternehmerverband der Schweizer Hotellerie, für ein Ja zur Revision der Arbeitslosenversicherung ein. Diese weist ein laufendes Defizit aus, das nur mittels einer ausgewogenen Kombination von Beitragserhöhungen und Leistungskorrekturen behoben werden kann.

    Im angefügten Link erhalten Sie die vollständige Medienmitteilung:

    www.hotelleriesuisse.ch/media

ots Originaltext: hotelleriesuisse
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
hotelleriesuisse
Susanne Daxelhoffer, Projektleiterin Kommunikation
Tel.:    +41/31/370'42'86
Mobile: +41/79/557'49'73
E-Mail: susanne.daxelhoffer@hotelleriesuisse.ch



Weitere Meldungen: hotelleriesuisse

Das könnte Sie auch interessieren: