Folkloreexperte.ch

Folklorenachwuchs in Topform

    Dübendorf (ots) - Am Samstag, 12. Juni 2010 präsentierten sich im Saal des Gymnasiums Laufen die 24 für den nationalen Final qualifizierten Folklore-Nachwuchsformationen mit hervorragenden Wettbewerbsvorträgen.

    Der nationale Final des Folklorenachwuchs-Wettbewerbes 2010 war gleichzeitig der grosse Galaabend des Nordwestschweizer Jodlerfestes in Laufen. Das Interesse war so enorm, dass der Saal das grosse Publikum zeitweise nicht aufnehmen konnte. Die Kinder und Jugendlichen bis zum 20. Altersjahr boten Jodel-, Alphorn- und Volksmusikvorträge auf höchstem Niveau.

    Die 24 in Laufen aufgetretenen Formationen mussten sich über regionale Ausscheidungen für den nationalen Final qualifizieren. Am Samstag, 12. Juni wurden durch zwei Fachjurorenteams je fünf Jodel- und je fünf Instrumentalformationen als Sieger erkoren. Zusammen werden sie eine neue CD produzieren und im Herbst die beiden Gesamtsieger ausmachen. Der nationale Final wurde von der DRS Musikwelle aufgezeichnet und Ausschnitte davon werden am Freitag, 25. Juni und 2. Juli von 20 bis 21 Uhr gesendet.

    Für alle aktiven Kinder und Jugendliche gab es in Laufen nebst dem musikalischen Höhepunkt noch weitere besondere Erlebnisse: Das OK Laufen lud sie ein, zusammen mit den Begleitpersonen gratis zu übernachten sowie zu essen. Und am Sonntag nahmen die Nachwuchstalente mit einem eigenen grossen Wagen am farbenprächtigen Umzug teil.

    Das sind die Sieger vom nationalen Final 2010 (in alphabetischer Reihenfolge)

    Kategorie Jodel:

Solojodlerin Corine Brühlmann, Oberaach TG

Solojodler Seppli Brun, Ballwil LU

Schueljodelchörli Rägäbogä Fränkädorf, Frenkendorf BL

Stierenberger Jodlerduett, Rickenbach LU

Solojodlerin Carina Walker, Lalden VS

    Kategorie Volksmusik:

D'Chnöpflidröcker vo Hergiswil, Hergiswil LU

Echo vom Feuflibertal, Reigoldswil BL

Geschwister Linder, Untereggen SG

Ländlertrio Nidwaldnergruess, Buochs NW

Duo Ricardo, Tiefencastel GR

    Die CD-Aufnahmen für den Tonträger "Folkore-Vollträffer 2010" aller Siegerformationen aus dem nationalen Final (5 Jodel und 5 Volksmusik) finden im Herbst 2010 im Tonstudio CH-Records in Dübendorf ZH unter der Leitung des Tonmeisters Alex Eugster statt.

    Der Final der Finalisten ist am Samstag, 9. Oktober 2010, 14 Uhr, im Kursaal in Interlaken anlässlich des Festivals INTERfolk. Der Final der Finalisten wird live über Schweizer Radio DRS 1 und DRS Musikwelle übertragen. Hier wird je der Gesamtsieger in der Kategorie Jodel und Volksmusik erkoren.

    Die CD-Taufe mit "Folklore-Weihnacht" ist am Sonntag, 12. Dezember 2010, 14 Uhr, in der Mehrzweckhalle in Niedergösgen SO.

    Trägerschaft

    Eidgenössischer Jodlerverband EJV, Verband Schweizer Volksmusik VSV, DRS Musikwelle.

    Partner

    Schweizer Fernsehen SF, Radio Suisse Romande RSR, Schweizer Folklore-Illustrierte Alpenrosen, CH-Records, OK Nordwestschweizer Jodlerfest Laufen, OK Festival INTERfolk Jungfrau Interlaken.

    Homepage

    Weitere Informationen sind auf www.folklorenachwuchs.ch zu finden.

    (Bilder vom nationalen Final stehen auf Wunsch zur Verfügung.)

ots Originaltext: Folkloreexperte.ch
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Hans Eng, Präsident
Rainstrasse 44
5013 Niedergösgen
Tel.:    +41/62/849'48'82
Mobile: +41/79/407'57'46

Martin Sebastian, Initiant, Organisator + Medienverantwortlicher
Bettlistrasse 2
8600 Dübendorf
Tel.:    +41/43/355'91'92
Mobile: +41/79/208'85'63
E-Mail: info@folklorenachwuchs.ch



Weitere Meldungen: Folkloreexperte.ch

Das könnte Sie auch interessieren: