tpi - Tourismuspresse GmbH

GHP Communications realisiert ein deutschlandweites Call Center mit Tiscover Technologie

    Innsbruck (ots) - Das Bamberger Unternehmen GHP realisiert ein deutschlandweites Call-Center, an dem Tiscover, der führende europäische Anbieter von Destinationsmanagementsystemen, massgeblich beteiligt ist. GHP ist einer der grossen deutschen Dienstleister in Sachen Call-Center - zu den Kunden zählt unter anderem die Deutsche Telekom.

    Tiscover liefert nicht nur den deutschlandweiten Content, sondern auch die Call-Center-Technologie für GHP Communications. Diese Technologie wurde von Tiscover speziell für die Reservierungszentralen von Orten, Regionen und Hotel-Angebotsgruppen entwickelt. Diese neue Komplettlösung heisst Tiscover Office Management - dahinter verbergen sich die Produkte Booking Center, ZimmerInfo und Address/CRM. Tiscover Office Management wird als Komplett-Paket oder je nach individuellem Bedarf auch in massgeschneiderten Einzelprodukten angeboten.

    Tiscover unterscheidet sich von ähnlichen Lösungen nicht nur durch seine optimale Performance: alle Lösungen sind vollständig internetbasiert, daher sind keine kostspieligen Investitionen in neue Hard- und Software notwendig. Viele renommierte Tourismusregionen wie Bad Tölz und Lech-Zürs setzen bereits auf Tiscover-Produkte.

    "Die Partnerschaft mit Tiscover freut mich sehr", meint Ursula Steinmetz, Geschäftsführerin von GHP Communications. "Nun kann zielstrebig ein deutschlandweites Call-Center aufgebaut werden". Auch Dr. Karsten Kärcher, Vorstand der Tiscover AG, ist sehr zufrieden: "Unsere Lösung wurde vom einflussreichen IZT (Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung) in Berlin als die fortschrittlichste Destinationsmanagementsystem-Lösung in Europa bewertet - es freut mich, dass Tiscover nun die Technologie für eine deutschlandweite Reservierungszentrale zur Verfügung stellt."

    Tiscover.com verzeichnete im Jahr 2001 über 53 Millionen Visits (was einer 78%igen Steigerung im Vergleich zum Jahr 2000 entspricht) und 198 Mio. Pageimpressions. Tiscover liefert zudem das offizielle Portal für den gesamten Inlands- und ins Land kommenden Tourismus für Österreich Werbung (den österreichischen Fremdenverkehrsverein). Darüber hinaus setzen Baynet.de, Bayern Tourismus Marketing, die Provinz Trentino (Italien) und viele weitere Regionen, Städte und Orte in Europa auf Tiscover.

    Weitere Presseinformationen über den österreichischen Tourismus finden sie unter www.tourismuspresse.info.

ots Originaltext: tpi - Tourismuspresse GmbH
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Dr. Karsten Kärcher
Tel.      +43/512/535'16'11
Fax        +43/512/535'16'04
mailto: office@tiscover.de

Ursula Steinmetz
Tel.      +49/951/942'41'98
Fax        +49/951/942'49'90
mailto: u.steinmetz@ghpservices.com
[ 006 ]



Weitere Meldungen: tpi - Tourismuspresse GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: