SIX Group Services

Telekurs Services auf der Orbit/Comdex 2003

"Sound and Systems": Mit Telekurs Services die sinnliche Seite der IT erfahren

    Zürich (ots) - Vor genau einem Jahr hat sich Telekurs Services, Anbieterin von Informations- und Kommunikationslösungen für SAP Sourcing, Application Management und Hosting, Disaster Recovery und Document Management, dem Basler Messepublikum vorgestellt. Auch in diesem Jahr hält Telekurs Services der Messe die Treue - mit einem ausgefallenen  Doppelauftritt.

    "Auch wir mussten uns die Frage stellen, ob die Orbit/Comdex angesichts der zahlreichen Absagen überhaupt noch attraktiv ist für das Fachpublikum und uns ein geeignetes Forum bietet. Nach einer ehrlichen Abwägung des Für und Wider waren wir jedoch überzeugt, dass die Teilnahme für einen wichtigen Player im Schweizer ICT-Markt unverzichtbar ist - sofern man die ausgetretenen Pfade verlässt", begründet Bernhard Lachenmeier, Head of Marketing & Productmanagement, die Messeteilnahme und die Idee, scheinbar Unvereinbares zu verbinden: die Fusion von IT und Sinnlichkeit.

    Telekurs Services wird am Stand von PayNet (Halle 1/Stand A32) mit den Themen Bill Printing, Document Management, Electronic Archive und SAP Sourcing vertreten sein und bietet damit zusammen mit PayNet einen ganzheitlichen Service im Bereich Electronic Bill Presentment and Payment. Am 25. September werden zudem Kunden, Partner und andere Interessierte zu "Sound and Systems" in den benachbarten Messeturm geladen.

    "Sound and Systems" - Erlebnis für die Sinne

    Musikalische Schwingungen - von Klassik über Jazz, Swing, Latino bis hin zu Pop -, bizarre Textvorträge und schräge Theatereinlagen schaffen neue Perspektiven und geben Anstösse für entspanntes Networking. "Ama" - eine japanische Akupressurmethode - setzt neue Energien frei. In der Chill-out-Zone warten exklusive Stücke aus der aktuellen Sitzmöbel-Kollektion von Sponsoring-Partner DeSede auf Gäste, die die Metamorphose von Funktion und Emotion erleben wollen.

    Rolf Finschi, CEO der Telekurs Services AG, beschreibt die Atmosphäre: "Für einmal sollen nicht die Bits & Bytes, IT-Plattformen oder Kosten- und Effizienzvorteile von IT-Outsourcing im Mittelpunkt stehen. Wir wollen unsere Partner - vom Administrator bis zum Verwaltungsratsmitglied - die durchaus vorhandene sinnliche Seite von IT-Systemen und -Prozessen spüren lassen."

    Auch wenn das sinnliche Erleben im Mittelpunkt steht, wird man am Messestand und am Event "harte Fakten" zu den Dienstleistungen von Telekurs Services erhalten und austauschen können: zu spezifischen Bankenanwendungen, Archivierungslösungen, Business Intelligence, Document Management oder Electronic Bill Presentment and Payment.

    Messestand:     Halle 1/Stand A32 vom 24. bis 27. September     "Sound and Systems": 25. September, ab 08.30 bis 23.00     Ramada Plaza im Messeturm Basel, Messeplatz 12

    Über Telekurs Services

    Die Telekurs Services AG, eine Gesellschaft der Telekurs Group, verfügt über langjährige Erfahrung in Projektleitung, Betrieb und Engineering von IT-Infrastrukturen und Dokumenten-Management. Mit rund 570 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen unterstützt Telekurs Services Unternehmen unterschiedlicher Branchen in technischen Belangen und steigert die Effektivität und Effizienz von IT-Infrastrukturen und Applikationen. Im Speziellen setzt Telekurs Services Akzente als Betreiberin von Informations- und Kommunikationslösungen für SAP Sourcing, Application Management, Disaster Recovery und Document Management.

ots Originaltext: Telekurs Services AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Telekurs Services AG
Bernhard M. Lachenmeier
Head of Marketing & Productmanagement
Telefon    +41/1/279'28'70
Fax          +41/1/446'32'97
E-Mail:    bernhard.lachenmeier@telekurs.com
Internet: http://www.telekurs-services.com



Weitere Meldungen: SIX Group Services

Das könnte Sie auch interessieren: