Migros-Genossenschafts-Bund

Migros-Genossenschafts-Bund: Studienpreise Musik

Zürich (ots) - Auch dieses Jahr fördert das Migros-Kulturprozent in Zusammenarbeit mit der Ernst Göhner Stiftung und der Hans Schaeuble Stiftung junge Instrumental-Musikerinnen und -Musiker. Eine internationale Jury hat aufgrund eines kürzlich in Zürich durchgeführten Wettbewerbs 21 Studienpreise (11 neue und 10 Verlängerungen) vergeben. Insgesamt haben sich 64 Kandidatinnen und Kandidaten beworben. Die Studienpreise sind mit je 14'400.- Franken pro Jahr dotiert. StudienpreisträgerInnen 2002: * Simon Bucher, Gurbrü BEKlavier1. Jahr * Elisabeth Chnaider, SionVioline1. Jahr * Coraline Cuenot, La Chaux-de-FondsKlavier2. Jahr * Charlotte Dentan, Bern Klavier1. Jahr * Florence Desbiolles Binz, GenèveKlavier1. Jahr * Dalia El Guindi, BassersdorfOboe2. Jahr * Benjamin Engeli, ZürichKlavier2. Jahr * Gwena'lle Geiser, SonvilierViola1. Jahr * Kiyomi Higaki, ZürichOrgel1. Jahr * Philipp Jundt, SuhrQuerflöte1. Jahr * Yuki Kasai, MuttenzVioline1. Jahr * Miaomiao Li-Marteau, GenèveKlavier2. Jahr * Stéphanie Meyer, BaselVioloncello2. Jahr * Vincent Micotti, PullyVioloncello2. Jahr * Lars Mlekusch, BaselSaxophon2. Jahr * David Pia, BinningenVioloncello1. Jahr * Mark Reding, ChamKlarinette1. Jahr * David Rey, GenèvePosaune2. Jahr * Melinda Stocker, AustralienVioline2. Jahr * See Siang Wong, ZürichKlavier1. Jahr * Gabrielle Zappelli, LausanneKlavier2. Jahr ots Originaltext: Migros-Genossenschafts-Bund Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Migros-Genossenschafts-Bund Kulturprozent / Finanzierungsbeiträge Marlies von Gunten Postfach 8031 Zürich Tel. +41/1/277'20'48 mailto:marlies.vongunten@mgb.ch Internet: http://www.kulturprozent.ch [ 004 ]

Das könnte Sie auch interessieren: