claro fair trade AG

Bundesrätin im Einsatz für claro

    Orpund (ots) - Anlässlich des Welternährungstags haben sich in den claro Läden über 40 Politikerinnen und Politiker für den Fairen Handel engagiert. Micheline Calmy-Rey war persönlich im claro Laden Hünenberg tätig, während der Bundespräsident Moritz Leuenberger eigens eine Erklärung zum Welternährungstag verabschiedete.

    Die claro Läden engagieren sich seit knapp dreissig Jahren für Kleinproduzentinnen und Kleinproduzenten aus den Randregionen des Weltsüdens. Damit leisten sie einen zentralen Beitrag zur Einhaltung des Millienium-Entwicklungsziels, das eine Halbierung der Armut bis ins Jahr 2015 vorsieht. Bundespräsident Moritz Leuenberger hat anlässlich des Welternährungstags für ein entschlossenes Vorgehen gegen Hunger und Armut auf der Welt appelliert. Es brauche das individuelle Engagement jedes Einzelnen, doch das tägliche Elend wurzle in Strukturen, welche nur durch aktive Mitarbeit in internationalen Netzwerken verändert werden könnten. claro fair trade ist weltweit vernetzt und fördert gleichzeitig die Produzenten vor Ort in ihren kleinen Strukturen.

    Anlässlich des Welternährungstags unterstützen über 60 Politikerinnen und Politiker der CSP, EVP, FDP, FGB, SP und SVP den Aufruf der claro fair trade an die Konsumentinnen und Konsumenten, fair gehandelte Produkte zu kaufen. Die Gemeinde-, Stadt- und Grossräte resümieren in diesem Appell: "Wir sollten heute beginnen!" Auch Bundespräsident Moritz Leuenberger räumt den Konsumenten eine wichtige Position ein: "Immer mehr Menschen kaufen Produkte aus Fairem Handel - wie Max Havelaar und claro - und stützen so ein Handelssystem, das ein Einkommen garantiert, von welchem eine Familie auch tatsächlich leben kann. Als Konsumenten haben wir nämlich durchaus politische Macht." Mit den Spezialitäten von claro erfahren Konsumentinnen und Konsumenten die Qualität, die Vielfalt und das Erfahrungswissen des Weltsüdens. Direkt, nachhaltig und von Mensch zu Mensch.

ots Originaltext: claro fair trade
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Sara Meyer
Kommunikationsleiterin
Mobile: +41/79/291'61'65
E-Mail: smeyer@claro.ch



Weitere Meldungen: claro fair trade AG

Das könnte Sie auch interessieren: