comScore Networks, Inc.

Laut comScore Networks verwenden derzeit 694 Millionen Menschen weltweit das Internet

    Reston, Virginia (ots/PRNewswire) -

    - comScore gibt neue weltweite Online-Universum-Schätzung basierend auf weltweit grösster und repräsentativster Stichprobenerhebung und robustester Methodologie bekannt

    - Schätzung kennzeichnet einen wichtigen Schritt nach vorne für Marketing-Treibende und Medienunternehmen rund um den Globus

    comScore Networks gab heute den Start von comScore World Metrix, der ersten echten Schätzung des Umfangs der weltweiten Online-Nutzerschaft und des Online-Verhaltens basierend auf Aktivitäten des weltweit grössten Online-Verhaltensforschung-Pools bekannt. Der comScore World Metrix-Teilnehmerpool verfügt über eine aktive Repräsentation aus Ländern, die 99 Prozent der globalen Internet-Bevölkerung darstellt. Mit dem Start von comScore World Metrix gab das Unternehmen bekannt, dass im März 2006 694 Millionen Menschen im Alter von mindestens 15 Jahren weltweit das Internet von allen Standorten aus verwendeten. Dies entspricht 14 Prozent der Weltbevölkerung innerhalb dieser Altersgruppe. Diese Zahl kennzeichnet die erste weltweite Universum-Schätzung basierend auf einer einheitlichen Methodologie in allen Ländern.

    Es ist anzumerken, dass comScore World Metrix Messungen der grössten asiatischen Länder, einschliesslich China, Japan, Indien und Korea, einbezieht, die knapp 25 Prozent der weltweiten Online-Bevölkerung (oder 168,1 Millionen Benutzer) darstellen und deren Online-Nutzerschaft insgesamt 11 Prozent grösser ist als die der USA (152 Millionen Benutzer).

    "Die Online-Bevölkerung in den USA stellt derzeit weniger als ein viertel der weltweiten Internet-Benutzer dar, im Vergleich zu vor zehn Jahren, als die amerikanischen Internet-Benutzer zwei Drittel der weltweiten Internet-Benutzer darstellten," sagte Peter Daboll, President und CEO von comScore Media Metrix. "Dies ist eine äusserst grosse Proportionsverlagerung, und comScore ist erfreut, diese Messungen liefern zu können, um den weltweit grössten Marketing-Treibenden ein besseres Verständnis über die Art und Weise, wie die Welt das Internet verwendet, bieten zu können."

    "Zuvor hatte MSN bereits versucht, unterschiedliche Datenquellen zusammenzuführen, um einen globalen Einblick zu erhalten. Die Tatsache, dass die comScore World Metrix-Daten weltweit mit einer einheitlichen Methodologie erzeugt werden, sorgt für einen entscheidenden Unterschied und ermöglicht uns die Analyse der weltweiten Entwicklungen und ein wahres Verständnis des Online-Verhaltens der Verbraucher," sagte Chris Dobson, Vice President of Sales, MSN International. "Dies ist für die Branche ein wichtiger Schritt nach vorne, und der Zeitpunkt könnte nicht besser sein; die nichtamerikanischen Märkte gewinnen zunehmend an Bedeutung und wachsen besonders schnell in Entwicklungsländern wie China und Indien, die bis jetzt keine solche Einsicht geniessen konnten."

@@start.t1@@        Top-15-Online-Bevölkerungen nach Land, Besucher im Alter von 15+(a)
        März 2006
        Weltweit, gesamt - Alle Standorte
        Einfachbesucher (000)
        Quelle: comScore World Metrix
                                                                  Einfachbesucher
                                                                          (000)
        Weltweit, gesamt                                         694.260
        USA                                                              152.046
        China                                                          74.727
        Japan                                                          52.100
        Deutschland                                                 31.813
        Grossbritannien                                            30.190
        Südkorea                                                      24.645
        Frankreich                                                  23.884
        Kanada                                                         18.996
        Italien                                                        16.834
        Indien                                                         16.713
        Brasilien                                                    13.186
        Spanien                                                        12.452
        Niederlande                                                 10.969
        Russland                                                      10.833
        Australien                                                    9.735
        (a) Schliesst Online-Benutzung von öffentlichen Computern wie
              Internet-Cafés und Zugriff über Mobiltelefone oder PDAs aus.@@end@@

    Israel, Finnland und Südkorea sind bei Online-Aktivitäten weltweit führend

    comScore gab ebenso die Top-15-Liste der Länder mit den durchschnittlich meisten Online-Stunden pro Besucher für März 2006 als Massstab der Nutzung bekannt. Führend auf dieser Liste war Israel, wo der Durchschnittsbenutzer 57,5 Stunden monatlich online verbringt, zweimal so lange wie eine Durchschnittsperson in den USA; die USA rangierte nicht auf der Top-15-Länderliste. Zu den Top-5-Ländern gehörten Finnland, Südkorea, die Niederlande und Taiwan; bei allen diesen Ländern herrscht eine hohe Breitband-Penetration.

    "Die comScore World Metrix-Daten zeugen von hohen Aktivitätslevels in Ländern ausserhalb der USA. Die USA gelangte nicht einmal bei den monatlich pro Benutzer verbrachten Online-Stunden auf die Top-15-Länderliste," sagte Daboll. "Diese hohen Aktivitätslevels demonstrieren die Bedeutung globaler Messungen und unterstreichen die Tatsache, dass das Internet sicher nicht nur ein Phenomen in den USA ist."

@@start.t2@@        Top-15-Länderliste nach monatlichen Online-Stunden pro Einfachbesucher,
          Besucher im Alter von 15+(a)
        März 2006
        Weltweit, gesamt - Alle Standorte
        Quelle: comScore World Metrix
                                                                 Durchschnittl. Stunden pro Besucher
                                                                            März-06
        Weltweit                                                          31.3
        Israel                                                              57.5
        Finnland                                                          49.3
        Südkorea                                                          47.2
        Niederlande                                                      43.5
        Taiwan                                                              43.2
        Schweden                                                          41.4
        Brasilien                                                         41.2
        Hongkong                                                          41.2
        Portugal                                                          39.8
        Kanada                                                              38.4
        Deutschland                                                      37.2
        Dänemark                                                          36.8
        Frankreich                                                        36.8
        Norwegen                                                          35.4
        Venezuela                                                         35.3
        (a) Schliesst Online-Benutzung von öffentlichen Computern wie
              Internet-Cafés oder Zugriff über Mobiltelefone oder PDAs aus.@@end@@

    Globale Top-Unternehmen

    comScore gab ebenso einen interessanten Überblick über die Top-15-Medienunternehmen weltweit heraus, wobei MSN-Microsoft-Sites die Liste mit 538,6 Millionen weltweiter Benutzer anführte, gefolgt von Google (495,8 Millionen Benutzer) und Yahoo! (480,2 Millionen Benutzer). Yahoo!-Sites führten alle globalen Unternehmen bei Seitenansichten mit 137,2 Mrd. angezeigten Seiten im März an, gefolgt von (108,7 Mrd. angezeigte Seiten) und MSN-Microsoft-Sites (96,2 Mrd. angezeigte Seiten). comScore wird im Juni die offizielle Bekanntgabe der World Metrix-Statistik mit der Bekanntgabe der Daten für Mai starten.

    "Während die 'Big Three'-Unternehmen innerhalb der weltweiten und der amerikanischen Besucher unverändert geblieben sind, ist Wikipedia als Site hervorgegangen, dessen Beliebtheit sowohl in den USA als auch international weiterhin ansteigt. Die Beliebtheit von Wikipedia demonstriert die weltweite Stärke des Webs bei der länder- und sprachübergreifenden Zusammenführung und Bereitstellung von Informationen; das volle Ausmass seiner weltweiten Anziehungskraft kann jedoch nur über diese neue weltweite Messung erfasst werden," kommentierte Daboll.

@@start.t3@@        Top-15-Online-Unternehmen weltweit, Besucher im Alter von 15+(a)
        März 2006
        Weltweit, gesamt - Alle Standorte
        Quelle: comScore World Metrix
                                                                  Einfachbesucher
                                                                          (000)
        Weltweit, gesamt                                        694.260
        MSN-Microsoft-Sites                                  538.578
        Google-Sites                                              495.788
        Yahoo!-Sites                                              480.228
        eBay                                                          269.690
        Time Warner Network                                  241.525
        Amazon-Sites                                              154.640
        Wikipedia-Sites                                         131.949
        Ask Network                                                127.377
        Adobe-Sites                                                115.774
        Lycos, Inc.                                                109.394
        CNET Networks                                            107.589
        Apple Computer, Inc.                                  98.622
        Real.com Network                                         78.104
        Monster Worldwide                                        74.152
        Wanadoo-Sites                                              73.446
        (a) Schliesst Online-Benutzung von öffentlichen Computern wie
              Internet-Cafés oder Zugriff über Mobiltelefone oder PDAs aus.@@end@@

    Unternehmen, die Informationen über die Services von comScore World Metrix wünschen, sollten die Telefonnummer +1-866-276-6972 anrufen.

    Über comScore Networks

    comScore Networks bietet einzigartige Einsicht in
Verbraucherverhalten und -gewohnheiten. Diese Funktionalität wird
aufgrund massiver, globaler Profilquerschnitte von über 2 Millionen
Verbrauchern, die comScore die ausdrückliche Erlaubnis gegeben haben,
Surfgewohnheiten und Transaktionsverhalten, einschliesslich der
Online- und Offline-Bestellungen, zu erfassen, bereitgestellt. Die
comScore-Teilnehmer nehmen auch an Marktforschungsumfragen teil, bei
denen ihre Verhaltensweisen und Absichten erfasst und verarbeitet
werden. Mithilfe proprietärer Technologie misst comScore, was in
einem breiten Verhaltens- und Gewohnheitsspektrum wichtig ist.
Berater von comScore setzen dieses Hintergrundwissen über Kunden und
Mitbewerber bei der Entwicklung leistungsfähiger Marketingstrategien
und -taktiken, die eine überlegene Kapitalrendite erbringen, ein. Die
Dienste von comScore werden von global agierenden Unternehmen, wie
AOL, Microsoft, Yahoo!, Verizon, Best Buy, The Newspaper Association
of America, Tribune Interactive, ESPN, Fox Sports, Nestle, MBNA,
Universal McCann, United States Postal Service, Merck und Expedia, in
Anspruch genommen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die
Website unter http://www.comscore.com .        Website:
http://www.comscore.com

ots Originaltext: comScore Networks
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Andrew Lipsman von comScore Networks, Inc., +1-312-775-6510,
press@comscore.com



Weitere Meldungen: comScore Networks, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: