Igeho / MCH Group

Schlussbericht - Mehr Profis an der Igeho 07

Basel (ots) - Zufriedene Aussteller, mehr Fachbesucher: Die Igeho 07 hat ihre Ziele erreicht. 80'240 Besucher wurden vom 17. bis 21. November 2007 in den Hallen der Messe Schweiz in Basel an der Internationalen Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Ausser-Haus-Konsum gezählt. Die Igeho profitierte dabei auch von den zusätzlichen Besuchern der Mefa, der Fachmesse für die Fleischwirtschaft, welche erstmals parallel zur Igeho durchgeführt wurde. Die Igeho unterstrich damit ihre Bedeutung als wichtigste und grösste Branchenplattform für die Schweiz und das benachbarte deutschsprachige Europa. Auf einer Fläche von 69'000 m2 zeigten 844 Aussteller (2005: 832) aus 19 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen, darunter zahlreiche Neuheiten. Konzepte, Inspiration und Networking-Plattformen boten die diversen Rahmenveranstaltungen und Sonderpräsentationen. Erstmals wurde an der Igeho der Bereich Ausser-Haus-Konsum mit Snacking, Take-away und Convenience Shopping thematisiert, welcher zusätzliche Fachbesucher aus dem Detailhandel, von Bäckereien und Tankstellenshops an die Igeho brachte. Eine grössere neue Besuchergruppe für die Igeho brachte zudem die Mefa, die Fachmesse für die Fleischwirtschaft, welche gleichzeitig in den Hallen der Messe Schweiz in Basel stattfand. Anteil Fachbesucher erhöht Die Bestrebungen der Veranstalter der Messe Schweiz, die Igeho verstärkt als Fachmesse zu positionieren, waren erfolgreich. Der Anteil der Fachbesucher stieg auf 84%. (2005: 82%). 11% der Fachbesucher kamen aus dem angrenzenden Ausland, vorwiegend aus Deutschland und dem Elsass. Die Stimmung unter den Igeho-Ausstellern war gemäss ersten Umfragen sehr positiv. Diese registrierten einen erhöhten Anteil an Entscheidungsträgern unter den Fachbesuchern. Highlights für Hoteliers und Gastronomen Zu den Höhepunkten der Igeho 07 gehörte für die Zielgruppe der Hotellerie wiederum die "World of Inspiration". Dieser Fachbereich mit Raumkonzepten der Hotellerie verzeichnete sehr grosses Interesse, ebenso die Talkrunden im Igeho Forum mit vielseitigen Expertengesprächen. Erstmals konnte zum Auftakt der Igeho auch die Galanacht mit der Verleihung der Wellness Aphrodite in Basel durchgeführt werden. Mit diesem renommierten Anlass zeichnet die deutsche Fachzeitschrift "Top hotel" jeweils die besten Wellness Hotels im deutschsprachigen Europa aus. Positiven Zuspruch erhielten auch die Sonderpräsentationen der Barszene Schweiz, das Kompetenzzentrum "Emotion Coffee", die neue Igeho Kocharena sowie das Gastland Südafrika. Die nächste Igeho findet vom 21. bis 25. November 2009 statt. ots Originaltext: Igeho Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Daniel Buser Kommunikationsleiter Igeho MCH Messe Schweiz (Basel) AG 4005 Basel Telefon: +41/58/206'22'73 Fax: +41/58/206'21'91 E-Mail:daniel.buser@messe.ch Internet: www.igeho.ch

Das könnte Sie auch interessieren: