Greater Zurich Area AG

Greater Zurich Area AG mit neuem Webauftritt

    Zürich (ots) - Greater Zurich Area AG, die Standortmarketingorganisation des Wirtschaftsraums Greater Zurich Area, hat einen neuen Webauftritt. Mit benutzerfreundlich aufbereiteten Informationen und modernem Design trägt die neue Website zur erfolgreichen Positionierung des Wirtschaftsraums Zürich im internationalen Standortwettbewerb bei. Neu trägt umfangreicheres und emotionaler präsentiertes Zahlen- und Faktenmaterial den vielfältigen Standortvorteilen der Greater Zurich Area Rechnung. Damit sollen ihr Bekanntheitsgrad weiter gesteigert und internationale Unternehmen, die einen neuen Standort evaluieren, angesprochen werden.

    Die Greater Zurich Area AG präsentiert sich auf dem Internet in neuer Form. Gut ein halbes Jahr nach Projektbeginn wurde unter www.greaterzuricharea.ch ein ästhetisch wie inhaltlich aufgewerteter Webauftritt der Standortmarketingorganisation des Wirtschaftsraums Greater Zurich Area aufgeschaltet. Schon bevor die bisherige Webpage im vergangenen Juni in einer unabhängigen Studie des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern als zweitbester Standortmarketing-Webauftritt der Schweiz taxiert wurde, hatte die Greater Zurich Area AG Potential für Verbesserungen ihrer Internetpräsenz ausgemacht.

    Mehrdimensionale Benutzerführung mit mehr Emotionalität Grundlage für die Neukonzeption der Webpage waren Anregungen seitens Kunden und Partner der Greater Zurich Area AG während der letzten drei Jahre. Mit Hilfe einer externen Usability-Analyse konnten zusätzliche Verbesserungen in der Benutzerführung entwickelt und im neuen Auftritt umgesetzt werden. Der Einstieg in das erweiterte Informationsangebot ist nun über mehrere Zugänge möglich:

- über Themenschwerpunkte, die den Benutzer auf eine unkonventionelle   Art in die Welt der Greater Zurich Area einführen

- über Informationsrubriken, welche die Standortvorteile der Schweiz   und der Greater Zurich Area vertieft beleuchten

- über Suchfunktion und Quick Links

- über eine interaktive Anwendung, die Vergleiche von
  wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Greater Zurich Area mit      
  anderen Ländern und Regionen ermöglicht.

    Funktional wie ästhetisch wird der Relaunch von einem neuen Design unterstützt, das die Bandbreite der Lebens- und Erlebniswelt Greater Zurich Area zum Ausdruck bringt. Benutzerfreundlicher und publikumswirksam unterstreicht der neue Auftritt die Vorzüge einer Region, deren wirtschaftliche Eckdaten und Lebensqualität zu den besten der Welt gehören.

    "Der Internetauftritt ist unsere Visitenkarte und Imagebroschüre zugleich", sagt Willi Meier, CEO der Greater Zurich Area AG. "Die Website ist ein wichtiges Instrument für unsere Organisation, um internationale, an einer Ansiedlung interessierte Unternehmen zu akquirieren." Zusätzlich diene die Information über den Wirtschaftsraum auch Beratungsunternehmen, die in Kontakt mit internationalen Unternehmen stehen würden, so Meier.

    Spracherweiterungen geplant

    Momentan wird die Website in Englisch und Deutsch geführt. In den nächsten Monaten sollen weitere Versionen, insbesondere in Sprachen aus Fernost, folgen. Für von der Greater Zurich Area AG aktiv bearbeitete Länder und Branchen stehen neu länderspezifi-sche FAQ's sowie themenspezifisch konzentrierte Informationen wie etwa in der Rubrik Technology & Life Science auf der Website.

    Über die Greater Zurich Area AG

    Die Non-Profit-Organisation Greater Zurich Area AG ist die Standortmarketingorganisation des Wirtschaftsraums Greater Zurich Area. Sie akquiriert internationale Unternehmen im Ausland und unterstützt diese bei Unternehmensgründungen und Investitionsvorhaben. In enger Zusammenarbeit mit den kantonalen und regionalen Wirtschaftsförderungen sowie einem Netzwerk privater Anbieter leistet die Greater Zurich Area AG einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung des Wirtschaftsraums Greater Zurich Area.

    Die Trägerschaft liegt bei der Stiftung Greater Zurich Area Standortmarketing. Seit ihrer Gründung im November 1998 als Public-Private-Partnership hat sich der Kreis ihrer Mitglieder auf die Kantone Aargau Glarus, Graubünden, Schaffhausen, Schwyz, Solothurn und Zürich, die Städte Zürich und Winterthur, sowie mehrere Unternehmungen erweitert.

  Mitglieder der Greater Zurich Area sind die Kantone Zürich, Aargau, Glarus, Graubünden, Schaffhausen, Schwyz, Solothurn, die Städte Winterthur und Zürich sowie verschiedene privatwirtschaftliche Unternehmen

ots Originaltext: Greater Zurich Area AG
Internet: www.presseportal.ch

Für Rückfragen:
Marion Graber
Corporate Communications Greater Zurich Area AG
Zürich
Tel:    +41/44/254'59'07
E-Mail: marion.graber@greaterzuricharea.ch

Marc Neumann
International Media Relations Greater Zurich Area AG
New York
Tel: +1/212/427'7185
E-Mail: marc.neumann@greaterzuricharea.ch



Weitere Meldungen: Greater Zurich Area AG

Das könnte Sie auch interessieren: