Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

TRACE Biotech AG

euro adhoc: TRACE Biotech AG
TRACE Biotech trotz Umsatz- und Ergebnisverbesserung in schwieriger lage (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Braunschweig, 23. April 2003 - Der Vorstand der TRACE Biotech AG (WKN 749 910) gibt heute bekannt, dass die TRACE Biotech AG im Geschäftsjahr 2002 einen vorläufigen Umsatz in Höhe von 708 TEUR verzeichnen konnte. Der Umsatz liegt damit um rund 14% über dem Wert des Vorjahres (622 TEUR). Das vorläufige Ergebnis nach Steuern beläuft sich auf einen Verlust in Höhe von 955 TEUR und stellt eine Verbesserung gegenüber 2001 um 34% dar. An liquiden Mitteln standen dem Unternehmen zum 31.12.2002  noch 470 TEUR zur Verfügung.

Tabellarisch ergibt sich folgendes Unternehmensbild:

                            31.12.2002                            31.12.2001
Umsatzerlöse            708 TEUR                                622 TEUR            +14%
EBIT                        -955 TEUR                          -1.443 TEUR            +34%
Ergebnis n. St.      -955 TEUR                          -1.443 TEUR            +34%
Ergebnis je Aktie  -0,62 EUR                              -0,93 EUR            +33%
Mitarbeiterzahl          16                                        17                    -6%
Bilanzsumme          1.342 TEUR                              2.284TEUR            -41%

Mit diesen trotz der negativen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen erzielten Umsatz- und Ergebnisverbesserungen konnten die zur Stabilisierung der Gesellschaft notwendigen Wachstumsraten der ersten Quartale nicht gehalten werden. In der Folge ist die Belastung der Liquiditätssituation der Gesellschaft stark angestiegen.

Da sich die allgemeine wirtschaftliche und politische Unsicherheit in den ersten Monaten des Jahres 2003 noch weiter verstärkt hat, konnte bisher keine Kompensation der Liquiditätsbelastung erreicht werden. Deshalb wurde die Mitarbeiterzahl auf 13 Mitarbeiter reduziert sowie weitere kostensenkende Maßnahmen ergriffen. Sollte sich die Investitionsbereitschaft der Kunden aus der Pharma- und Biotechnologiebranche nicht kurzfristig deutlich verbessern, so ist ein vollständiger Verbrauch der liquiden Mittel und die damit ver-bundene Insolvenz der Gesellschaft nicht auszuschließen.

TRACE Biotech AG Vorstand

Ende der Ad-hoc-Mitteilung            euro adhoc 23.04.2003
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: TRACE Biotech AG Investor Relations Tel. 0531-26133-0 Fax 0531-26133-38 E-Mail: info@trace-ag.de Internet: http://www.trace-ag.de

Branche: Biotechnologie
ISIN:      DE0007499105
WKN:        749910
Börsen:  Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Hamburger Wertpapierbörse / Geregelter Markt



Das könnte Sie auch interessieren: