Alle Storys
Folgen
Keine Story von TRACE Biotech AG mehr verpassen.

TRACE Biotech AG

euro adhoc: TRACE Biotech AG
TRACE Biotech AG wechselt in den Geregelten Markt Frankfurt (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist
der Emittent verantwortlich.
Braunschweig, 31. Oktober 2002
Die Aktie der TRACE Biotech AG, Braunschweig, (WKN 749 910) wurde am
gestrigen Tag zum Handel am Geregelten Markt der Wertpapierbörse
Frankfurt zugelassen. Die Einbeziehung der Aktien in die
Preisfeststellung erfolgt am 1.11.2002. Begleitet wurde diese
Zulassung von der Norddeutschen Landesbank. Die Notierung im  Start
Up Market der Wertpapierbörse Hamburg wird weiterhin bestehen
bleiben.
Dieser für die Gesellschaft wichtige Schritt ist Teil einer
umfassenden Repositionierung, welche im Zuge der positiven Umsatz-
und Ergebnisentwicklung der letzten Quartale auch an der Börse
umgesetzt werden soll.
Mit dem Wechsel vom Freiverkehr in den Geregelten Markt der Börse
Frankfurt verbindet die TRACE Biotech AG die Erwartung, mittelfristig
eine höhere Aufmerksamkeit unter den Investoren erreichen zu können.
Der bereits vorhandene Standard einer transparenten Kommunikation
soll aufrecht erhalten und weiter ausgebaut werden.
TRACE Biotech AG
Der Vorstand
TRACE Biotech AG
Peter Eisenschmidt
Investor Relations
Tel.:    0531-26133-0
Fax      0531-26133-38
E-Mail:	 info@trace-ag.de 
Internet:http://www.trace-ag.de
Ende der Ad-hoc-Mitteilung        euro adhoc 31.10.2002

Rückfragehinweis:

Thomas Kolliski Tel.: +49(0)40-55983973 e-mail: tk@ubj.de

Branche: Biotechnologie
ISIN: DE0007499105
WKN: 749910
Börsen: Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr
Hamburger Wertpapierbörse / Geregelter Markt

Weitere Storys: TRACE Biotech AG
Weitere Storys: TRACE Biotech AG