Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

Medieneinladung: Lehrlingschancen – Lehrlingsrechte

    Bern (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren,

    Seit Jahren wiederholt sich das Szenario: Zwei Drittel der Schulabgängerinnen und Schulabgänger – dieses Jahr rund 77'000 – suchen eine Lehrstelle. Viele gehen leer aus oder werden in Warteschlaufen gedrängt. Der SGB schaut diesem Ritual nicht tatenlos zu, sondern macht konkrete Vorschläge fĂĽr eine schnelle Verbesserung der Situation.

    Aber auch diejenigen Jugendlichen, die eine Lehrstelle gefunden haben, lässt der SGB und seine Jugendkommission nicht allein: Der SGB-Bestseller „Ich kenne meine Rechte“ – das Lehrlingsrecht von A bis Z – wurde vollständig ĂĽberarbeitet und der neuen Gesetz-gebung angepasst.

    Ăśber die Situation auf dem Lehrstellenmarkt und wie diese verbessert werden kann, aber auch ĂĽber die neue LehrlingsbroschĂĽre möchten wir Sie an einer Medienkonferenz informieren.

Die Medienkonferenz findet statt am

    Mittwoch, 10. August 2005 um 11.00 Uhr im Hotel Bern, Unionssaal, Zeughausgasse 9, Bern.

    Es werden Sie informieren:

Nationalrat André Daguet, Mitglied der Geschäftsleitung der Gewerkschaft Unia Peter Sigerist, Zentralsekretär SGB Ressort Bildung, Sekretär der Jugendkommission Rita Torcasso, lic.phil/Journalistin BR, Redaktorin des neuen Lehrlingsrechts Jean Christophe Schwaab, Mitglied der SGB-Jugendkommission, Zentraler Jugendsek-retär Unia

    An der Medienorientierung wird eine Pressemappe abgegeben.

Mit freundlichen GrĂĽssen Pietro Cavadini Leiter Abteilung Information und Kampagnen Tel. 079 35301 56



Weitere Meldungen: Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

Das könnte Sie auch interessieren: