Eidg. Versicherungskasse EVK

Die Stiftung Bildung - Gesundheit wird zeitlich befristet als angeschlossene Organisation in die PKB aufgenommen

    Bern (ots) - Der Bundesrat hat an der heutigen Sitzung den Anschluss der Stiftung Bildung - Gesundheit an die Pensionskasse des Bundes (PKB) gutgeheissen. Die Aufnahme ist bis zur Übertragung der Versichertenbestände der PKB in die Pensionskasse des Bundes PUBLICA zeitlich befristet, längstens jedoch bis zum 31. Dezember 2002.

    Das Schweizerische Rote Kreuz, Berufsbildung, ist eine
angeschlossene Organisation der Pensionskasse des Bundes. Das
Weiterbildungszentrum für Gesundheitsberufe löste sich auf Ende
Dezember 2001 vom Schweizerischen Roten Kreuz. Für 58 Mitarbeitende
bedeutete dies einen Arbeitgeberwechsel vom Schweizerischen Roten
Kreuz zur Stiftung Bildung - Gesundheit. Bis eine neue
Vorsorgeregelung getroffen ist, bleiben diese Personen weiterhin bei
der Pensionskasse des Bundes versichert.

ots Originaltext: EVK / PKB
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Beat Roth
PKB
Tel. +41/31/324'97'36

Peter Schmid
EVK
Tel. +41/31/324'94'71  

Eidgenössisches Finanzdepartement EFD
Kommunikation
CH-3003 Bern
Tel. +41/31/322'60'33
Fax  +41/31/323'38'52
mailto: info@gs-efd.admin.ch
Internet: http://www.efd.admin.ch



Weitere Meldungen: Eidg. Versicherungskasse EVK

Das könnte Sie auch interessieren: