Valser Mineralquellen

LIMELITE sweet: Frisch, fruchtig - und von Valser

LIMELITE sweet: Frisch, fruchtig - und von Valser
Mit LIMELITE sweet präsentieren die Valser Mineralquellen AG an ihrer Medienkonferenz vom 19. Juni 02 eine Getränkeinnovation. Gleichzeitig hat Stardesigner Luigi Colani eigens für LIMELITE eine neue 1,5 Liter PET-Flasche in unverwechselbarem Design geschaffen. Foto: KEYSTONE, Martin Rütschi Hersteller: Valser Mineralquellen AG, 3097 ...

Querverweis: Die Bilder wurden durch Photopress über das Satellitennetz von Keystone verbreitet (Siehe auch www.photopress.ch und www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs)

    Bern (ots) - Diesen Sommer überraschen die Valser Mineralquellen AG mit einer Innovation im Getränkemarkt. "Limelite sweet" schmeckt frisch und fruchtig und enthält nur 1/5 der Kalorien eines üblichen Süssgetränks. Damit schliesst es die Lücke zwischen aromatisiertem Mineralwasser und herkömmlichen Softdrinks und steht für „Genuss ohne Reue". Auch optisch ist Limelite sweet innovativ: Stardesigner Luigi Colani hat eigens für Limelite eine neue PET-Flasche in unverwechselbarem Design geschaffen. National erhältlich ist Limelite sweet ab Ende Juli 02.

    "Alles wird besser, Valser bleibt gut": Seit mehr als 40 Jahren gelangt das Valserwasser aus der St. Petersquelle am Fusse des Piz Aul praktisch unverändert zu einer stetig wachsenden Kundschaft. Und weil man so etwas Gutes einfach nicht besser machen kann, macht man stattdessen besser etwas Neues. Das Neue von Valser ist süss, aber nicht zu süss, frisch und fruchtig und schmeckt nach erntefrisch gepresster Zitrone und Limette: Limelite sweet lemon water. Das neue Limelite bietet viel Geschmack dank einem Hauch natürlichem Fruchtzucker (Fructose). Es enthält keinen Kristallzucker (Saccharose) oder künstliche Süssstoffe wie andere bekannte Süssgetränke.

    Wenig Kalorien - viel Kalzium

    Fruchtzucker hat gegenüber Kristallzucker markante Vorteile: Er gelangt weniger schnell ins Blut und hat eine 30 % stärkere Süsskraft. Deshalb braucht man weniger davon zum Süssen. Das wirkt sich natürlich auch auf den Kaloriengehalt aus: Mit nur 9 kcal pro Deziliter kann sich das natürlich gesüsste Limelite sweet durchaus mit gängigen Light-Getränken messen und eignet sich vorzüglich als Alternative zu Mineralwasser. Als weiteres Plus verursacht Fruchtzucker keinen Karies und schmeckt natürlicher als die gewöhnlich verwendeten Süssstoffe in Light-Produkten.

    Die ausgewogene, natürliche Mineralisierung - dank Valserwasser - macht aus Limelite sweet eine wertvolle Kalzium-Quelle. Diesen wichtigen Mineralstoff benötigt der Körper unter anderem zum Aufbau von Knochen und Zähnen.

    Das Rezept: Zutaten aus der Natur

    Limelite sweet besteht ausschliesslich aus reinem Valserwasser. Ein wenig Fruchtzucker gibt ihm die gewünschte Süsse und verstärkt das Geschmackserlebnis - bei minimalem Kaloriengehalt. Natürliche Pflanzen- und Aromaextrakte aus Zitronen, Limetten, Thymian, Enzian und sieben weiteren Pflanzen unterstützen den fruchtig-frischen Geschmack. Wenig Kohlensäure, Zitronensäure und Vitamin C vervollständigen das Rezept. Entwickelt wurde das neue Limelite sweet in Zusammenarbeit mit Ernährungswissenschaftlern. Innovativ ist aber nicht nur der Inhalt, sondern ebenso die Verpackung: 12 Jahre nach der Lancierung von Limelite cool in der einzigartigen Glasflasche ging der weltbekannte Designer Luigi Colani erneut für Valser zu Werke. Für Limelite sweet hat er eine PET-Flasche geschaffen, die dem Produkt auch optisch zu einem eigenständigen Auftritt verhilft.

    Mit dem neuen Produkt schliesst Valser die Lücke zwischen aromatisiertem Mineralwasser und den bekannten Süssgetränken. Erhältlich ist Limelite sweet ab Ende Juli 02 im Detail- und Getränkehandel sowie über den Valser Hauslieferdienst. Limelite cool dagegen ist bereits ab Anfang Juli in der neuen 1,5 Liter PET-Flasche von Luigi Colani erhältlich.

ots Originaltext: Valser Mineralquellen AG
obs Originalbild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Thomas R. Boller
Leiter Marketing
Valser Mineralquellen AG
Steinhölzli
CH-3097 Liebefeld-Bern
Tel. +41/31/970'31'11
Fax  +41/31/970'32'12
Internet: http://www.limelite.ch

Die Medienmitteilung und Bildmaterial finden Sie unter
www.limelite.ch/medien.htm
[ 009 ]


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Valser Mineralquellen

Das könnte Sie auch interessieren: