dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

dpa-AFX Videos auf ING-DiBa-Website

Frankfurt/Main (ots) - Die Wirtschaftsnachrichten-Agentur dpa-AFX beliefert nun auch die größte Direktbank Deutschlands mit Video-Beiträgen. Ab sofort können sich Besucher der ING-DiBa-Website auch per Video über das aktuelle Geschehen an den internationalen Finanzmärkten informieren.

In vier Beiträgen börsentäglich berichten Reporter der Nachrichtenagentur über die aktuelle Lage an den Aktienmärkten. Das anlegerorientierte Programm startet früh morgens um 8:00 Uhr mit einem ersten Ausblick auf den Börsentag, gefolgt von einem Auftaktbericht. Das Format 'Aktie im Fokus' bietet dem Anleger am frühen Nachmittag einen detaillierteren Blick auf einen besonders interessanten Tageswert. Das Programm endet gegen 17:00 Uhr mit einer Zusammenfassung des Tagesgeschehens unter Einbezug der Wallstreet.

Alle Videos sind unter der Rubrik 'Börsen + Märkte' in den Nachrichtenbereich eingebettet. Auf dieser Seite erhält der Website-Besucher gleichzeitig auch aktuelle Kurs-Informationen zu den in den Videos besprochenen Werten bzw. Indizes.

Mit ING-DiBa gewinnt dpa-AFX die erste Online-Bank für das redaktionelle Video-Angebot. Auf Nachrichtenportalen sind Videos von dpa-AFX bereits seit mehreren Jahren erfolgreich etabliert.

Über dpa-AFX:

Die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH zählt zu den führenden deutschen Nachrichtenagenturen für realtime Finanznachrichten. dpa-AFX berichtet unabhängig, zuverlässig und schnell über das internationale Finanz- und Wirtschaftsgeschehen - in Text, Audio und Video. Über Terminals, Webportale und Zeitungen erreichen die dpa-AFX Meldungen täglich mehr als 12 Millionen professionelle und private Anleger. dpa-AFX ist Teil eines weltweiten Agentur-Netzwerkes mit mehr als 1.500 Journalisten und damit an den wichtigsten Finanzstandorten der Welt vertreten. Zu den Kunden gehören Banken, Broker, Analysten und Finanzexperten sowie Webportale, Unternehmen und Wirtschaftsmedien. Partner sind die Deutsche Presse-Agentur (dpa), Hamburg, die APA - Austria Presse Agentur, Wien und die awp Finanznachrichten AG (AWP), Zürich. Mehr Informationen unter www.dpa-AFX.de.

Über die ING-DiBa AG:

Die ING-DiBa ist mit über sieben Millionen Kunden die größte Direktbank in Deutschland. Die Kerngeschäftsfelder sind Spargelder, Wertpapiergeschäft, Baufinanzierungen, Verbraucherkredite und Girokonten. Die Bank verzichtet auf ein teures Filialnetz und bietet stattdessen einfache Produkte und günstige Konditionen. Sie ist jeden Tag 24 Stunden für ihre Kunden erreichbar. Das Wirtschaftsmagazin Euro kürte die ING-DiBa zu Deutschlands "Beliebteste Bank 2011" und die Leser von Börse Online wählten die ING-DiBa zum "Onlinebroker des Jahres 2011".

Kontakt:

dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Vertriebs- und Marketing-Managerin
Marion Köhler
Telefon: 069 / 92022-457
Fax: 069 / 92022-420
koehler@dpa-AFX.de



Weitere Meldungen: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: