Grindelwald Tourismus

7. Velogemel-Weltmeisterschaft von Grindelwald: Beeindruckende Schweizer Bilanz

    Querverweis: Ein Bild wurde von Photopress verbreitet: www.photopress.ch

    Grindelwald (ots) - Einen überwältigenden Erfolg für die Schweiz gab es bei der 7. Velogemel-Weltmeisterschaft zu verzeichnen, zu der am vergangenen Sonntag 89 Teilnehmer in Grindelwald an den Start gingen. Immerhin warenzwei deutsche Touristen mit von der Partie, so dass die Internationalität gewährleistet war!

    Ob diese Spielart des Wintersports mit einem Vehikel, das exklusiv in Grindelwald hergestellt wird und hier im Schlittelalltag grosser Beliebtheit erfreut, allerdings bis Turin ins Olympiaprogramm gebracht werden kann, ist allerdings noch fraglich...

    Dessen ungeachtet erwuchs jedoch das Rennen, das bei schönstem Winterwetter und idealen Schneeverhältnissen im Winterwandergebiet First-Bussalp ob Grindelwald ausgetragen werden konnte, einmal mehr zu einer in jeder Beziehung gelungenen Veranstaltung. Den Titel bei den Herren holte sich Peter Seiler aus Matten bei Interlaken, Doris Ris aus Faulensee war die Schnellste bei den Damen und beim Nachwuchs standen Daniela Meyer aus Grindelwald sowie Digis Winkler aus Konolfingen zuoberst auf dem Podest.

ots Originaltext: Grindelwald Tourismus
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Grindelwald Tourismus
CH-3818 Grindelwald
Tel.: +41-(0)33-854'12'12
Fax: +41-(0)33-854'12'10
E-Mail: touristcenter@grindelwald.ch
[ 002 ]



Das könnte Sie auch interessieren: