Good News Productions AG

Sasha: Mittwoch, 20. März 2002, 20 Uhr, Hallenstadion Zürich

Ein Star mit vielen Gesichtern

    Zürich (ots) - Sasha - ein Pop-Phänomen mit Stil. Das ist durchaus keine Untertreibung, denn was der deutsche Pop-Star in den letzten dreieinhalb Jahren alles erreicht hat, grenzt beinahe an ein Wunder. Sieben Chartsingles in Folge, zwei mit Platin bzw. Gold ausgezeichnete Alben, europaweites Airplay sowie ständig ausverkaufte Konzerte. Sasha hat in kürzester Zeit das erreicht, was viele seiner Konkurrenz ein Leben lang dafür brauchen ... und das meist auch ohne den überwältigenden Erfolg, den dieser Vollblutsentertainer spielend erreicht. Der charismatische Allrounder kommt nun endlich wieder für ein Konzert in die Schweiz. Am Mittwoch, 20. März 2002 (20 Uhr) wird er seine hiesige Fangemeinde im Zürcher Hallenstadion beglücken.

    Das neue Album besticht mit ungeahnter Power

    Viel Wasser ist seit seiner ersten Single «I'm Still Waiting» unter die Brücke geflossen. Sasha hat mit seinem unwiderstehlichen Charme nicht nur in Europa einen bleibenden Eindruck hinterlassen - auch in den USA und in Asien verfielen zahllose neue Fans seiner Stimme, seiner Musik, ja ganz einfach seinem ganzen Wesen. Auf dem Debütalbum «I'm Still Waiting» gibt es Hits zuhauf, und es ist kaum verwunderlich, dass auch zwei noch so unterschiedliche Titel wie «We Can Leave The World», eine herzbrechende Ballade, oder der leicht beschwingte Reggae-Track «I'm So Lonely» den gleichermassen verdienten Erfolg bekamen. Die Fans wurden immer zahlreicher und sein künstlerischer Ausduck auf dem zweiten Album « ...You» aus dem Jahr 2000 noch reifer. Auch hier wieder vollbepackt mit Singles, die es in sich haben: «Let Me Be The One» oder «Chemical Reaction» zeigen wiederum neue Facetten des deutschen Jungstars auf. Und klar, nicht nur seine Fans waren hungrig nach mehr: Die gesamte Pop-Welt wartete in angenehmer Spannung auf sein drittes Werk. Und siehe da: «Surfin' On A Backbeat», das erst kürzlich veröffentlicht wurde, ist ein frisch-freches Produkt geworden, das auch seinen energetischen und kraftvollen Live-Auftritten gebührenden Tribut zollt. Schon mit der ersten Single, «Here She Comes Again», überzeugt Sacha und seine tight aufspielende Band mit ungeahnter Power und lässt ein fettes Paket Energie auf die Zuhörerschaft los. Sascha 2001: Ein Star, der offensichtlich nichts falsch machen kann. Wollen wir hoffen, dass dies auch in Zukunft so bleibt!

    Sasha

    Internet:                            www.sasha.de

    Datum:                                 Mittwoch, 20 März 2002, 20 Uhr

    Ort:                                    Zürich, Hallenstadion

    Ticketpreis:                        CHF 50.-

    Neues Album:                        Surfin' On A Backbeat (Warner Music)

    Medienpartner Zürich:         20 Minuten, Viva Swizz, DRS 3

ots Originaltext: Good News Productions AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Good News Productions AG
Sharon Lehmann
Promotion
Tel. +41 (0)1 809 6666
Fax +41 (0)1 809 6600
E-Mail: s.lehmann@goodnews.ch
Internet: www.goodnews.ch
[ 013 ]



Weitere Meldungen: Good News Productions AG

Das könnte Sie auch interessieren: