AvW Invest AG

euro adhoc: AvW Invest AG
Geschäftszahlen/Bilanz
Massiver Gewinnanstieg bei AvW Invest im ersten Halbjahr

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 6-Monatsbericht 13.08.2007 Der an der Wiener Börse notierte Finanzkonzern AvW Invest AG erzielte nach dem ersten Halbjahr 2007 einen massiven Gewinnanstieg. Demnach stieg das Betriebsergebnis um 86,4 Prozent auf 9,742 Millionen Euro (2006: 5,225 Millionen Euro), der Gewinn vor Steuern um 86,1 Prozent auf 9,731 Millionen Euro (2006: 5,229 Millionen Euro) sowie der Nettogewinn (Periodenüberschuss) um 82,8 Prozent auf 7,232 Millionen Euro (2006: 3,956 Millionen Euro). Der Buchgewinn der Beteiligungen stieg im ersten Halbjahr 2007 auf auf 36,11 Miio Euro (2006: 9,38 Mio Euro). In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres erhöhte sich der Gewinn pro Aktie um 83,2 Prozent auf 2,40 Euro (2006: 1,31 Euro). Begründet werden diese starken Zuwächse mit Steigerungen auf allen Ebenen, insbesondere aber im Kerngeschäft Finanzdienstleistungen. "Vermögensmanagement und Derivativgeschäft boomen, hier werden wir auch in den nächsten Jahren massiv zulegen," so AvW Vorstandsvorsitzender Wolfgang Auer von Welsbach. Im Beteiligungsbereich wurde im ersten Halbjahr 2007 das Portfolio weiter aufgestockt, insbesondere im IT-Bereich. So hält die AvW Invest AG aktuell rund 14 Prozent an der Realtech (RTCG.DE) sowie rund zehn Prozent an nextevolution (N5EG.DE) - beides IT-Unternehmen aus Deutschland. Es ist geplant, das Beteiligungsportfolio in den nächsten Monaten weiter auszubauen. Basierend auf den außerordentlich starken Finanzzahlen der ersten sechs Monate wird für das Gesamtjahr ein neues Rekordergebnis erwartet. Demnach soll der Gewinn pro Aktie auf 4,20 Euro (2006: 2,61 Euro), der Nettogewinn (Jahresüberschuss) auf über 12 Millionen Euro (2006: 7,87 Millionen Euro) ansteigen. Dies entspricht einer Steigerung auf Jahresbasis von rund 60 Prozent. Unternehmenskennzahlen in Mio Eur Halbjahr 2007 Halbjahr 2006 Veränderung in % Betriebserträge 11,449 6,656 + 72,0% Betriebsergebnis 9,742 5,225 + 86,4% Gewinn vor Steuern (EGT) 9,731 5,229 + 86,1% Periodenüberschuss 7,232 3,956 + 82,8% Bilanzsumme 83,955 42,753 + 96,4% Eigenkapital 69,685 34,182 + 103,9% Gewinn/Aktie in EUR 2,40 1,31 + 83,2% Mitarbeiter 272 200 + 36,0% *Die Bilanzierung erfolgt nach IAS, gegliedert nach dem Bankwesengesetz Über AvW Invest AG (www.avw.eu ) Die AvW Aktien notieren an der Wiener Börse im ATX Prime Market (ISIN-Nummer: AT0000930409, Reuters: AVWI.VI , XETRA Vienna: AWS ). Das österreichische Unternehmen mit Sitz in Krumpendorf am Wörthersee hat sich auf die Bereiche Finanzdienstleistungen, Beteiligungen und Immobilien spezialisiert. Ende der Mitteilung euro adhoc 13.08.2007 08:05:05 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: AvW Invest AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: AvW INVEST AG Mag. Brigitte Burger Investor Relations Tel.: 04229/3621-24 mailto:b.burger@avw.eu Branche: Finanzdienstleistungen ISIN: AT0000930409 WKN: 892661 Index: Prime.market Börsen: Börse Frankfurt / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Wiener Börse AG / Amtlicher Markt

Das könnte Sie auch interessieren: