Rising STAR AG

Rising Star AG beruft Michele Martucci in den Verwaltungsrat

    Bottighofen, Schweiz (ots) -

    Schweizer Bankier und Finanzexperte verstärkt schnell wachsenden     Spezialisten für Alternative Investments

    Die Rising Star AG hat Michele Martucci als neues Mitglied in den Verwaltungsrat berufen. Mit der Ernennung des renommierten Schweizer Finanzexperten will die Rising Star AG ihren Wachstumskurs verstärken. Martucci soll insbesondere die Expansion der Gesellschaft auf den Schweizer Markt begleiten. Er übernimmt den Sitz im Verwaltungsrat von Raymond Porchet (65), der seine beruflichen Aktivitäten reduziert.

    "Michele Martucci bringt eine Fülle an Finanz- und Konzernerfahrung ein, die für Rising Star in der derzeitigen Wachstumsphase des Unternehmens von unschätzbarem Wert ist", erläutert Dr. Frank A. Erhard, Verwaltungsratspräsident und CEO der Rising Star AG. "Ein  professionell besetzter und erfahrener Verwaltungsrat ist für die erfolgreiche Entwicklung unseres Unternehmens unerlässlich. Mit Michele Martucci haben wir eine am Finanzplatz Zürich sehr gut vernetzte Persönlichkeit mit breitem Erfahrungsschatz im Finanzbereich gewinnen können. Gleichzeitig möchte ich an dieser Stelle ausdrücklich Raymond Porchet für seine langjährige und sehr verdienstvolle Tätigkeit für das Unternehmen danken."

    Schweizer Finanzexperte mit hervorragenden Kontakten

    Michele Martucci ist seit über 25 Jahren am Finanzplatz Zürich aktiv. Der 49-Jährige wurde in Italien geboren. Nach einer kaufmännischen Ausbildung in der Schweiz zog es ihn als Mitglied des Kaders und der Direktion zu renommierten Adressen, wie der UBS, der Royal Trust Bank und der DG Bank (Schweiz). Bei der Müller Möhl Group in Zürich war er Mitglied der Geschäftsleitung und CFO. Als enger Vertrauter und langjähriger Wegbegleiter des verstorbenen Schweizer Bankiers und Unternehmers Dr. Ernst Müller-Möhl war Michele Martucci maßgeblich am Aufbau von zwei Schweizer Privatbanken beteiligt. Er begleitet aufgrund seiner langjährigen Expertise in der Finanzindustrie für vermögende Schweizer Familien Mandate im Beirat und Anlageausschuss mehrerer Family Offices. Im April 2006 gründete er das Unternehmen Smartinvest AG, das seitdem in der Schweiz zu den Topadressen zählt, wenn es um die Betreuung von sehr vermögenden Familien geht.

    Über Rising Star AG

    Die Rising Star AG wurde im Jahr 2000 gegründet mit dem Ziel, Hedgefonds-Investments für vermögende Familien und andere institutionelle Investoren zu konzipieren. Inzwischen hat sich Rising Star zum Marktführer unter den bankenunabhängigen Spezialisten für Alternative Investments entwickelt. Das Unternehmen verwaltet in mehreren strukturierten Produkten und Investmentfonds ein Anlagevolumen von mehr als 750 Millionen Euro. Kernkompetenz von Rising Star ist es, Investmentprogramme für den deutschsprachigen Markt aufzulegen, in denen die weltweit erfolgreichsten Hedgefonds- und Private Equity Manager gebündelt sind. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Bottighofen bei Zürich.


ots Originaltext: Rising STAR AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Kontakt:
Birgit Stocker
Account Manager
HBS International GmbH
Kleine Hochstrasse 9-11
D-60313 Frankfurt/Main
Telefon +49 (0) 69 85 70 82 56
Telefax +49 (0) 69 85 70 82 99
bstocker@hbs.com www.hbs.com



Das könnte Sie auch interessieren: