Hirsch Servo AG

EANS-Adhoc: HIRSCH Servo AG
Maßnahmenprogramm zur nachhaltigen Stärkung des Eigenkapitals und der Finanzkraft

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

16.10.2009

Zur nachhaltigen Stärkung des Eigenkapitals  und  der  Finanzkraft   startet  die HIRSCH Servo Gruppe ein umfassendes Kostensenkungsprogramm am Standort  Glanegg, das den Abbau von 24 Mitarbeitern sowie die Reduktion von Fixkosten vorsieht.

Weiters  wird  der  Vorstand  dem  Aufsichtsrat  und  der   Hauptversammlung  den Vorschlag unterbreiten, sowohl für das   abgelaufene  Geschäftsjahr  2008/09  als auch für das laufende Geschäftsjahr 2009/10 keine Dividende auszuschütten.

Diese  und  weitere  Maßnahmen  dienen  der  Sicherung  der     Kapitalkraft    und unterstützen damit die  langfristige  und   nachhaltige  Entwicklung  der  HIRSCH Servo Gruppe.

Der  Kernaktionär,  die  Kurt  Hirsch  Holding  GmbH,  wird    dieses proaktive Maßnahmenprogramm mittragen.

Mittelfristig rechnet die HIRSCH Servo Gruppe  mit  einer verstärkten Nachfrage nach  ihren  Produkten,  die  entscheidend  zur  Erhöhung   der  Energieeffizienz beitragen können.

Der  nächste  Finanztermin  ist  der  30.  Oktober  2009  mit  dem   Bericht  zum Jahresergebnis 2008/09.

*Die HIRSCH Servo  Gruppe  ist  der  EPS-Spezialist  an  der  Wiener Börse  mit Produktionsstandorten  in  Österreich,  Ungarn,  Polen,   Slowakei,  Italien  und

@@start.t2@@Rumänien. EPS-Produkte (EPS steht für expandierbares Polystyrol und  ist  besser
bekannt      unter      dem        Markennamen        Porozell®)        unterstützen        u.a.
Energieeinsparungsmaßnahmen und ermöglichen nachhaltiges  und  ökologiegerechtes
Wachstum.  Die  vielfältigen    Anwendungsgebiete    reichen    von    Verpackungen,
Technischen        Formteilen,        Gebäudeisolierungen,         Systemplatten         für
Fußbodenheizungen und  Systembausteinen  bis  hin  zu  Thermozell®  Leichtbeton-
Produkten und Transport-Paletten.@@end@@

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Hirsch Servo AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Promberger, Tel: 04277/2211-312,
Fax: 04277/2211-370, E-Mail: michaela.promberger@hirsch-gruppe.com,
www.hirsch-gruppe.com

Branche: Verarbeitende Industrie
ISIN:      AT0000849757
WKN:        907452
Index:    WBI, Standard Market Continous
Börsen:  Berlin / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr
              Wien / Geregelter Freiverkehr



Weitere Meldungen: Hirsch Servo AG

Das könnte Sie auch interessieren: