Softing AG

euro adhoc: Softing AG
Aktienrückkauf
Softing AG beschließt Aktienrückkaufprogramm

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

21.08.2006

Der Vorstand der Softing AG hat heute beschlossen, bis zu Stück 100.000 Aktien der Softing AG über die Börse zu kaufen. Der Erwerbspreis darf den durchschnittlichen Einheitskurs der Aktien in der XETRA-Schlussauktion an der Frankfurter Wertpapierbörse an den jeweils fünf vorangehenden Börsenhandelstagen nicht mehr als 10 % überschreiten und um nicht mehr als 10 % unterschreiten. Mit der Kaufabwicklung wurde Close Brothers Seydler AG beauftragt.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 21.08.2006 13:23:14
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Softing AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Emilio Kokot
Investor Relations Manager
Tel.: +49(0)89 45656 311
email: koe@softing.com

Branche: Technologie
ISIN:      DE0005178008
WKN:        517800
Index:    CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Softing AG

Das könnte Sie auch interessieren: