Vivacon AG

euro adhoc: Vivacon AG
Sonstiges
VIVACON AG kauft 1.400 Wohnungen

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

13.10.2005

Ad-hoc Meldung gem. § 15 WpHG

VIVACON AG kauft  1.400 Wohnungen

Köln, 13. Oktober 2005. Die VIVACON AG (ISIN 000604 8911) hat über Ihre Tochtergesellschaft Vivacon Rhein Ruhr Portfolio 1 GmbH & Co. KG rd. weitere 1.400 Wohneinheiten in der Region Rhein-Ruhr erworben. Das Portfolio umfasst ca. 78.000 qm Wohn- und Nutzfläche.

Die Vivacon AG beabsichtigt Erbbaurechte an dem Wohnungsportfolios zu bestellen und die Wohnungen anschließend im Erbbaurecht weiter zu veräußern.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 13.10.2005 06:55:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Vivacon AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Lars Schriewer
+49 (0) 221 93761-26
lars.schriewer@vivacon.de

Branche: Immobilien
ISIN:      DE0006048911
WKN:        604891
Index:    CDAX, SDAX, Prime Standard, Prime All Share, Classic All
              Share
Börsen:  Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Bayerische Börse / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Vivacon AG

Das könnte Sie auch interessieren: