Synarc, Inc.

Synarc stellt neuen Knorpelschwund-Biomarker für klinische Arthritistests vor

    Lyon, Frankreich (ots/PRNewswire) - Synarc, Inc., ein führendes Unternehmen in der Bereitstellung spezieller medizinischer Abbildungs- und molekularer Markerservices für globale klinische Tests, hat heute einen neuen biochemischen Marker vorgestellt, der zur Ermittlung des Gelenkgewebeabbaus bei klinischen Tests für neue Arthritistherapien eingesetzt werden kann. Die Details des spezifischen Immunoassay für das neue Harnabbaufragment von Typ-II-Kollagen mit der Bezeichnung Syncart(TM) (helix-II) werden in der Aprilausgabe der Zeitschrift "Arthritis and Rheumatism" (Bd. 52, S. 1081-1090) veröffentlicht. Die Störung des Typ-II-Kollagens ist ein spezifisches Anzeichen für den Knorpelabbau bei chronischem Gelenkrheumatismus und Osteoarthritis, zwei weit verbreiteten und bewegungseinschränkenden Krankheiten, von denen über 15 % der Weltbevölkerung betroffen sind.

    "Syncart(TM) hilft bei der frühzeitigen Identifikation von Arthritispatienten mit erhöhtem Risiko für zunehmend progressive Gelenkzerstörung, bei denen eine aggressive strukturmodifizierende Therapie sinnvoll ist", betonte Patrick Garnero, DSc, PhD, Vice President und General Manager für molekulare Markerservices bei Synarc in Lyon (Frankreich). "Da dieser neue biochemische Marker bei der Bestimmung idealer Kandidaten für klinische Tests hilft, trägt er dazu bei, die Entwicklung von Medikamenten, die dem Erhalt der Gelenkintegrität bei Arthritis dienen, zu beschleunigen und die Kosten zu senken."

    "Die Entwicklung von Syncart(TM) unterstreicht das Engagement von Synarc für innovative Produkte, die die Unsicherheiten, den Zeitaufwand und die Kosten bei der Entwicklung von Medikamenten verringern und die Einführung besserer Therapieformen in den klinischen Bereich beschleunigen", sagte Charles Peterfy, MD, PhD, Chief Medical Officer bei Synarc in San Francisco (Kalifornien, USA).

    Informationen zu Synarc, Inc.

    Synarc, Inc. ist der weltweit grösste Spezialanbieter von zentralisierten Abbildungs- und molekularen Markerservices für klinische Tests in der Pharmazie, der Biotechnologie und im Rahmen der Entwicklung medizinischer Geräte. Das Unternehmen verfügt über acht Niederlassungen in den USA, in Europa und Asien (San Francisco, Portland, Boston, Kopenhagen, Lyon, Paris, Hamburg und Peking). Weitere Informationen zu Synarc sind unter www.synarc.com erhältlich.

    Informationen:

      USA: Manish Kothari, PhD
      Vice President, Scientific Client Services
      +1-415-817-8944
      manish.kothari@synarc.com
      Europa: Patrick Garnero, DSc, PhD
      Vice President und General Manager
      Molekulare Marker
      +33-4-72-68-65-05
      patrick.garnero@synarc.com

    Website: http://www.synarc.com

ots Originaltext: Synarc, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
USA, Manish Kothari, PhD, Vice President, Scientific Client Services,
+1-415-817-8944, oder manish.kothari@synarc.com; oder Europa, Patrick
Garnero, DSc, PhD, Vice President und General Manager, Molekulare
Marker, +4-72-68-65-05, oder patrick.garnero@synarc.com; beide
Ansprechpartner sind Mitarbeiter von Synarc, Inc.



Das könnte Sie auch interessieren: