Vivacon AG

euro adhoc: Vivacon AG
Geschäftsberichte
VIVACON AG steigert EBIT von EUR - 0,7 Mio. auf EUR 6,9 Mio.

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 22.08.2005 Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG VIVACON AG steigert EBIT von EUR - 0,7 Mio. auf EUR 6,9 Mio. Köln, 22. August 2005. Die VIVACON AG (ISIN DE0006048911) verbesserte im ersten Halbjahr 2005 das Konzernergebnis auf EUR 3,7 Mio. gegenüber EUR -1,3 Mio. im Vergleichszeitraum in 2004. Das Ergebnis pro Aktie beträgt demnach in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2005 EUR 0,22 gegenüber von EUR -0,09 im Vorjahreszeitraum. Aufgrund der Konzentration auf institutionelle Transaktionen sowie dem verstärken Handel von Erbbaurechtsportfolios wurden im ersten Halbjahr weniger neue Objekte im Einzelverkauf in den Vertrieb genommen, wodurch sich der Umsatz der VIVACON AG im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von EUR 20,9 Mio. auf EUR 12,7 Mio. zum 30.06.2005 reduzierte. Durch die jedoch wesentlich höhere Profitabilität des erweiterten Geschäftes verzeichnete das EBIT jedoch einen signifikanten Anstieg auf EUR 6,9 Mio. ggü. den EUR -0,7 Mio. aus dem Halbjahresabschluss 2004. Die Gesamtleistung stieg im ersten Halbjahr des Jahres 2005 auf EUR 23,3 Mio. gegenüber EUR 19,4 Mio. im Vorjahr. Der Auftragsbestand, der in den nächsten Quartalen des Jahres 2005 ergebniswirksam wird, beträgt rund EUR 31,3 Mio. gegenüber EUR 21,0 Mio. im Vorjahr. Traditionell hat die VIVACON AG aufgrund Ihres Projektgeschäftes stark schwankende Quartalsergebnisse, wobei der überwiegende Teil des Jahresergebnisses im 2. Halbjahr erzielt wird. Ende der Mitteilung euro adhoc 22.08.2005 07:16:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Vivacon AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: Lars Schriewer Direktor Investor Relations Tel.: +49 (0) 221 93761 0 E-Mail: lars.schriewer@vivacon.de Branche: Immobilien ISIN: DE0006048911 WKN: 604891 Index: CDAX, SDAX, Prime Standard, Prime All Share, Classic All Share Börsen: Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt Bayerische Börse / Amtlicher Markt

Das könnte Sie auch interessieren: