economiesuisse

economiesuisse - Wechsel im Präsidium von economiesuisse im September 2006

Zürich (ots) - Im kommenden Jahr Rücktritt von Ueli Forster – Andreas Schmid zum Nachfolger nominiert Ueli Forster tritt nach dem „Tag der Wirtschaft“ im September 2006 vom Präsidium der economiesuisse zurück. Er präsidiert den Dachverband der Schweizer Wirtschaft seit Herbst 2001. Der Rücktritt kommt nicht unerwartet: Forster hatte bereits bei seiner Wahl für eine zweite Amtszeit von drei Jahren angekündigt, dass er altershalber nicht mehr für eine ganze Amtszeit zur Verfügung stehen werde. Im vergangenen Oktober wurde Forster 66 Jahre alt. Als Forsters Nachfolger schlägt der Vorstandsausschuss von economiesuisse Andreas Schmid vor. Schmid, geboren 1957, ist Präsident des Verwaltungsrats von Kuoni Reisen Holding AG und Präsident des Verwaltungsrats der Barry Callebaut AG. Ferner präsidiert er den Verwaltungsrat der Flughafen Zürich AG und ist Vorstandsmitglied der Zürcher Handelskammer. Seit 2003 gehört er dem Vorstand von economiesuisse an. Der Vorstand von economiesuisse wählte heute Schmid in den Vorstandsausschuss. Die Wahl zum künftigen Präsidenten mit Amtsantritt nach dem Tag der Wirtschaft wird an der nächsten Vorstandssitzung Ende März 2006 vorgenommen. Für Rückfragen: Ueli Forster 044 421 35 50 Zürich, 28. November 2005

Das könnte Sie auch interessieren: