aiciti / Exhibit & More AG

Internet Expo iEX 01: Die Schweizer Internet-Businessmesse mit noch breiterem Spektrum

Fällanden (ots) - Am Mittwoch ist es soweit: Die grösste IT-Messe auf dem Platz Zürich öffnet ihre Tore. Die Internet Expo vom 7.-9. Februar belegt erstmals alle Hallen der Messe Zürich und präsentiert ein lückenloses Angebot der Internet-Lösungen und Web-Services in der Schweiz. Parallel zur Messe findet die iEX-Konferenz statt, unterdessen eine der grössten Internet- und IT-Seminarveranstaltungen in Europa. Vom 7.-9. Februar findet in Zürich zum fünften Mal die Internet Expo iEX statt, die "Schweizer Fachmesse für Business im Internet". Mit einem Zuwachs der Messefläche von 9'450 auf über 17'000 m2 - entsprechend einem Plus von 80 Prozent - belegt sie erstmals alle sieben Hallen der Messe Zürich. Damit unterstreicht die iEX ihre Bedeutung als eine der grössten Schweizer Fachmessen und als Schwergewicht für den Wirtschaftsraum Zürich. Von 390 auf über 560 bzw. um 44 Prozent legt auch die Zahl der Aussteller zu, die an der iEX ihre neuesten Lösungen, Tools und Services für E-Business, Intranet, Web-Publishing und Internet-Access präsentieren. Die Rolle der iEX als wichtigste Internet-Leistungsschau der Schweiz wird dabei durch die lückenlose Präsenz der Marktleader im Computer-, Provider- und Webagenturen-Markt belegt - mit Namen wie IBM, Microsoft, Compaq, Sun, Hewlett-Packard, SAP, Nokia, Swisscom, Orange, Sunrise, Cablecom, KPNQwest, UBS, Credit Suisse, Pixelpark, Kabel New Media oder Namics. Viele dieser Anbieter erweitern zudem ihren Auftritt an der Internet Expo massiv. Auch bei den Besucherzahlen rechnen die Organisatoren damit, die letztjährige Marke von 36'000 Eintritten zu überschreiten. Allerdings ist quantitatives Wachstum nicht das primäre Ziel, wie Geschäftsführer Rainer Artho vom iEX-Veranstalter Exhibit AG unterstreicht: "Unser Publikum sind vor allem Entscheider auf IT- und Marketing-Ebene, New-Economy-Verantwortliche, Web-Publisher und Internet-Projekleiter. Für diese Zielgruppe hat sich die iEX heute als Schweizer Leitmesse etabliert." Die Businessorientierung der iEX wird durch Besucheranalysen bestätigt: 46 Prozent der letztjährigen Besucher sind im IT- oder Internet-Bereich tätig und/oder an der Internet-Entwicklung in ihrem Unternehmen beteiligt. 58 Prozent stammen aus den Unternehmensbereichen Marketing, Sales, Geschäftsführung, Finanzen und Organisation. 61 Prozent der iEX-Besucher nehmen eine leitende bzw. entscheidende Funktion bei Internet-Projekten ein, 78 Prozent sind an Internet-Investitionsentscheidungen beteiligt. Zum Business-Publikum zählen aber auch berufliche Anwender, die an der iEX eine Fülle innovativer Kommunikationsprodukte und Online-Dienste finden - vom Mobile-Provider bis zur Internet-Telefonie und den neuesten Finanz-Dienstleistungen im Web. Zudem sollen auch jugendliche Berufseinsteiger den Weg zur iEX finden, denn die Messe dient nicht zuletzt als grösste Job-Börse für die Schweizer Internet-Branche, die nach wie vor einen immensen Bedarf an Fachleuten aufweist. Deshalb wurde auch der Eintrittspreis - im Gegensatz zu anderen, mittlerweile doppelt so teuren IT-Messen - bei 25 Franken belassen. Die Eckdaten zur Internet Expo 01 Ort: Messe Zürich, Zürich-Oerlikon Termin: 7. bis 9. Februar 2001 Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag, 9.00 - 18.00 Uhr Tageskarte Expo: Fr. 25.- inkl. Messekatalog Zielpublikum: - Internet-Projektleiter im Unternehmen - Webmaster, Publisher - EDV- und Netzwerk-Verantwortliche - Marketing- und Vertriebs-Manager - Professionelle Internet-Benutzer iEX-Konferenz: Hauptkonferenz während der Messe (7.-9. Februar) mit 75 Seminaren zu - E-Commerce - Intranet/Business-to-Business-Anwendungen - Web-Publishing - Software-Entwicklung - Internet-Strategien Pre-Conference am 5. und 6. Februar mit 12 Workshops Alle Seminare finden in der Messe Zürich und im benachbarten Stadthof 11 in Zürich-Oerlikon statt. ots Originaltext: Reed Messen (Schweiz) AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: iEX Internet Expo Exhibit AG, Fällanden/Zürich Tel. +41 1 806 33 80, Fax +41 1 806 33 43 E-Mail: info@iex.ch, Internet: www.iex.ch. iEX Konferenz Compress Information Group AG, Thalwil/Zürich Tel. +41 1 722 77 00, Fax +41 1 722 77 01 E-Mail: seminare@iex.ch. [ 013 ]

Das könnte Sie auch interessieren: