INTERSHOP Communications AG

Intershop-Aufsichtsrat mit Ex-Compaq-Manager Hans W. Gutsch verstärkt

Hamburg/Jena (ots) - Der Aufsichtsrat der Intershop Communications AG hat ein neues Mitglied. Hans W. Gutsch verstärkt das Gremium des Komplett-Anbieters für E-Commerce-Softwarelösungen seit dem 15.8.2001. Intershop gewinnt damit einen international erfolgreichen und erfahrenen Manager als Nachfolger für das bisherige Mitglieder Knut Föckler. Gutsch arbeitete mehr als zehn Jahre in Top-Positionen beim US-Computerhersteller Compaq, zuletzt als Senior Vice President für Personal und Organisation. Die Bilanz der Arbeit von Hans Gutsch für Compaq ist beachtlich: Während Gutsch für Personal und Organisation des Computerherstellers verantwortlich war, wuchs das Unternehmen von weltweit 2000 auf 70.000 Mitarbeiter und wurde vom Forbes Magazine zum US-Unternehmen des Jahres 1997 gewählt sowie vom Fortune Magazine zu einem der begehrtesten Arbeitgeber der USA gekürt. Nach seiner Arbeit für Compaq wurde Gutsch Präsident und stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der EyeTicket Corporation, einem Unternehmen, dass Technologien zur Erkennung von Personen über die Iris ihres Auges bei Zugangs- oder Einlasskontrollen entwickelt und implementiert. Zudem ist er Mitglied des Aufsichtsrates der EI-Nets, Ltd., Singapur, und der RYNEX Corporation New York, USA. "Wir sind sehr stolz einen so hochkarätigen und international erfahrenen Manager für die Mitarbeit im Aufsichtsrat von Intershop gewonnen zu haben", sagt Stephan Schambach, CEO von Intershop Communications. "Die ersten Begegnungen haben gezeigt, dass unser Gremium mit dieser Entscheidung um einen hochengagierten und ideenreichen Kopf verstärkt wird. Der Intershop-Vorstand freut sich auf eine enge konstruktive und kreative Zusammenarbeit mit Hans Gutsch", ergänzt Schambach. Intershop Communications AG (NASDAQ: ISHP; Neuer Markt: ISH) ist einer der weltweit führenden Komplett-Anbieter von E-Business-Standardsoftwarelösungen. Im Produktportfolio stehen sowohl E-Business-Lösungen als auch Lösungen für Service-Provider zur Verfügung. Die Produkte sind hochfunktional und flexibel und ermöglichen Unternehmen, ihre Geschäftsbeziehungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu automatisieren und zu optimieren. Den globalen Service garantieren zudem die mehr als 200 Implementierungspartner, die 150 Technologiepartner und deren über 8.000 auf Intershop Produkte geschulte Consultants. Die weltweit rund 1.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2000 einen Umsatz von 123 Millionen Euro. Zu den Kunden von Intershop gehören einige der grössten Unternehmen der Welt wie Hewlett-Packard, Intel, Shell und Time Warner. Intershop wurde 1992 gegründet und hat heute Hauptniederlassungen in Hamburg, Jena, San Francisco und Hongkong sowie weitere Niederlassungen in allen wichtigen Regionen weltweit. ots Originaltext: Intershop Communications AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt Intershop Communications: Corporate Communications Intershop Tower D-07740 Jena Tel: +49.3641.50.1000 pr@intershop.de Amsinckstr. 57 D-20097 Hamburg Tel: +49.40.23709.349 pr@intershop.de [ 011 ] [ 013 ]

Das könnte Sie auch interessieren: