Raiffeisen Schweiz

Raiffeisen Schweiz kündigt Emission einer Hybridanleihe an

St. Gallen (ots) - Raiffeisen Schweiz Genossenschaft gibt bekannt, dass sie die Herausgabe eine Hybridanleihe (Additional Tier 1) zur Stärkung ihrer Eigenkapitalbasis vorbereitet. Die Emission ist für April 2013 geplant. Das Volumen und der anfängliche Zinssatz werden zu gegebener Zeit festgelegt und bekannt gegeben. Der zu erwartende Transaktionserlös wird für generelle Geschäftszwecke verwendet.

Dieses Communiqué findet sich auch auf der Homepage:

www.raiffeisen.ch/medien

Raiffeisen: Drittgrösste Bankengruppe in der Schweiz

Die Raiffeisen Gruppe ist die führende Schweizer Retailbank. Die dritte Kraft im Schweizer Bankenmarkt zählt 3,7 Millionen Kundinnen und Kunden. Davon sind 1,8 Millionen Genossenschafter und somit Mitbesitzer ihrer Raiffeisenbank. Zur Raiffeisen Gruppe gehören die 321 genossenschaftlich organisierten Raiffeisenbanken mit 1'084 Bankstellen. Die rechtlich autonomen Raiffeisenbanken sind in der Raiffeisen Schweiz Genossenschaft zusammengeschlossen. Diese hat die strategische Führungsfunktion der gesamten Raiffeisen Gruppe inne. Die Raiffeisen Gruppe verwaltete per 31.12.2012 Kundenvermögen in der Höhe von 173 Milliarden Franken und Kundenausleihungen von 144 Milliarden Franken. Der Marktanteil im Hypothekargeschäft beträgt 16,2 Prozent, im Sparbereich 20,0 Prozent. Die Bilanzsumme beläuft sich auf 168 Milliarden Franken.

Kontakt:

Franz Würth
Mediensprecher
Tel.: +41/71/225'84 84
E-Mail: franz.wuerth@raiffeisen.ch

Sonja Stieglbauer
Mediensprecherin
Tel.: +41/71/225'87'29
Mobile: +41/79/613'22'66
E-Mail: sonja.stieglbauer@raiffeisen.ch



Weitere Meldungen: Raiffeisen Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: