Verband Bayerischer Verlage und Buchhand

"Corine - Internationaler Buchpreis" - Einladung zur Pressekonferenz am 25.7.01 in München

    München (ots) - Die grosse neue Auszeichnung für Bücher und Autoren: "Corine - Internationaler Buchpreis" wird erstmals am 20. November 2001 unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Edmund Stoiber in der Münchner Residenz vergeben.

    Zur Vorbereitung auf dieses aussergewöhnliche Buch-Ereignis laden wir Sie herzlich ein zu einer Pressekonferenz mit Fototermin

    am Mittwoch, 25. Juli 2001, 10.00 Uhr in der Porzellan-Manufaktur Nymphenburg, Nördliches Schlossrondell 8, 80638 München

    Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen einer TV-Gala des Bayerischen Fernsehens. Das Projekt wird von namhaften Buchverlagen und von der Porzellan-Manufaktur Nymphenburg unterstützt.

    Ihre Gesprächspartner sind: die Vorsitzende des Verbandes Bayerischer Verlage und Buchhandlungen e. V., Dr. Rosemarie von dem Knesebeck, der Intendant des Bayerischen Rundfunks, Prof. Dr. Albert Scharf, der Leiter der Bayerischen Staatskanzlei, Staatsminister Erwin Huber, der Geschäftsführer der Porzellan-Manufaktur Nymphenburg, Egbert Freiherr von Maltzahn, der Geschäftsführer der Verlagsgruppe Weltbild, Carel Halff, und der Geschäftsführer der Verlagsgruppe Ullstein Heyne List, Christian Strasser.

    Rose Backes, Geschäftsführerin Verband Bayerischer Verlage und Buchhandlungen e. V., Veranstalter Internationaler Buchpreis

ots Originaltext: Verband Bayerischer Verlage und
                            Buchhandlungen e. V.
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Wenn Sie sich zur Pressekonferenz anmelden möchten oder die Zusendung
von Presseunterlagen wünschen, bitten wir Sie um eine Nachricht per
E-Mail an die Geschäftsstelle Internationaler Buchpreis:
Tel. +49 89 41 91 99 49, Fax +49 89 41 99 97 89,
E-Mail: margrit.philipp@t-online.de



Weitere Meldungen: Verband Bayerischer Verlage und Buchhand

Das könnte Sie auch interessieren: