Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

(SRK) Spielend helfen ab 1. September: Schweizerisches Rotes Kreuz lanciert Jassturnier

      Bern (ots) - Am 1. September startet das erste nationale
Jassturnier des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK). Unter dem Motto
„Spielend helfen“ lädt das SRK an über 50 Orten in 24 Kantonen sowie
im Internet zum Jassen ein. Mit über 500'000 Gönnern und 50'000
Freiwilligen ist das SRK stark in der Schweizer Bevölkerung
verankert. Diese traditionelle Beziehung soll mit dem Jassturnier
weiter vertieft werden. Wer beim Turnier mitmacht, jasst fĂĽr einen
guten Zweck und erfährt dabei mehr über Dienstleistungen und
Anliegen des SRK.

    Von Anfang September 2005 bis Ende April 2006 lädt das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) an ĂĽber 50 Orten in 24 Kantonen sowie im Internet zum Jassen fĂĽr einen guten Zweck ein. Die Teilnahme am ersten SRK-Jassturnier steht allen Jassbegeisterten offen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gespielt wird der Einzelschieber mit zugelostem Partner. Das Startgeld beträgt CHF 22.– . Davon werden bei den Vorausscheidungen 35% direkt als Preisgeld bar ausgeschĂĽttet. Als Hauptpreis winkt eine Reise nach Kanada im Wert von CHF 4Â’950.–.

    Spielend helfen Vom Startgeld von CHF 22.– kommen 15% (CHF 3.30) Hilfsprojekten des SRK zugut. Ebenso ein allfälliger Gewinn nach Abschluss des SRK- Jassturniers 2005/2006. Davon profitieren im Inland das Rotkreuz- Notrufsystem und der Kinderbetreuungsdienst fĂĽr Familien in Not und im Ausland das Programm „Augenmedizin – sehend statt blind“. An zahlreichen Vorausscheidungen ist das SRK persönlich vor Ort und informiert die Teilnehmenden ĂĽber seine Anliegen und Dienstleistungen.

    Als Sponsoren unterstĂĽtzen das SRK-Jassturnier der Detailhandelskonzern Coop, der Fleischproduzent Bell AG sowie der Spielkartenhersteller AGMĂĽller. Bei der DurchfĂĽhrung das Jassturniers kann das SRK auf die langjährige Erfahrung der schweizerischen Jassorganisation Rose Pic (ehemals VSJM Verein Schweizer Jassmeisterschaften) zählen. Partner des SRK fĂĽr die Internet-Jassplattform ist Bluewin.

    Höhepunkte des SRK-Jassturniers sind das Prominententurnier am 11. November 2005 im Bluewintower in ZĂĽrich und das Finale mit den 500 besten Jasserinnen und Jassern am 29. April 2006 in Bern. Wer sich ĂĽber das SRK-Jassturnier 2005/2006 informieren oder online mitjassen möchte, findet die notwendigen Angaben im Internet auf der Website www.redcrossjass.ch. Das Programm kann auch telefonisch unter 031 371 71 11 auf der Geschäftstelle des SRK bestellt werden.

Weitere Informationen: Martin Grossenbacher, Mediensprecher SRK, Tel. 031 387 72 80

    Eine komplette Medienmappe mit detaillierteren Angaben zum Anlass sowie Bildmaterial stehen im Internet unter der Adresse www.redcrossjass.ch (Rubrik „Presse“) zur VerfĂĽgung.



Weitere Meldungen: Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: