Goldbach Group AG

euro adhoc: Goldbach Media AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung
Goldbach Media erwirbt 50% an Technologieunternehmen Internet-TV Wilmaa

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen/Beteiligung Technologieunternehmen

30.01.2009

[pic] Ad hoc Meldung

Goldbach Media erwirbt 50% an Technologieunternehmen Internet-TV Wilmaa

Wachstumsmarkt Internet-Fernsehen - Stärkung der Technologiekompetenz - Exklusive Vermarktung

Küsnacht, 30. Januar 2009. Die in der Werbevermarktung von privaten elektronischen, interaktiven und mobilen Medien in der Schweiz und Österreich, in Deutschland im Suchmaschinen- und Performancemarketing tätige sowie als Online-Werbevermarkterin im ostadriatischen Raum und in Osteuropa führende Goldbach Media Gruppe erwirbt 50% an der Schweizer Gartenhof Medien GmbH, der Betreiberin des Internet-TV Wilmaa, dem ersten kostenlosen, browserbasierten Internet-Fernsehen in der Schweiz. Die Gartenhof Medien GmbH ist eine Tochtergesellschaft von Solutionpark. Goldbach ist seit Ende 2008 exklusive Vermarkterin des Internet-Fernsehens wilmaa.com. Mit der Beteiligung am Internet-TV Wilmaa will Goldbach Media ihre Technologiekompetenz im Bereich des stark wachsenden interaktiven und mobilen Marketings weiter stärken.

Wilmaa wurde von Solutionpark entwickelt. Solutionpark gilt als Pionierin und Expertin im Bereich Video im Internet und Streaming und damit von Technologien, die für das interaktive Marketing weiter an Bedeutung gewinnen. Mit einfacher Registrierung über www.wilmaa.com können alle wichtigen TV-Programme in höchster Qualität über das Internet kostenlos empfangen werden. Das werbefinanzierte Internet-TV Wilmaa verlängert als interaktives Medium einerseits die Reichweite der Fernsehstationen und ermöglicht der Werbeindustrie anderseits die individuelle Ansprache des Konsumenten.

"Mit unserem Wunschpartner Goldbach Media, dem führenden Vermarkter für privates Fernsehen in der Schweiz," sagt Thomas Gabathuler, Geschäftsführer der Gartenhof Medien GmbH, "können wir unser Geschäftsmodell als werbefinanziertes Web-TV konsequent auf die Bedürfnisse des Marktes ausrichten." "Interaktive Marketingangebote prägen die Wachstumsdynamik des Werbemarktes", sagt Klaus Kappeler, CEO von Goldbach Media. "Die erfolgreiche Vermarktung interaktiver Werbeangebote setzt technologisches Know-how voraus. Mit der Beteiligung am Technologie-Unternehmen für Internet-TV Wilmaa können wir unsere Technologiekompetenz weiter stärken." www.wilmaa.com

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Goldbach Media AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Paul Riesen
CMO Head of Marketing & Communications
Tel.      +41 44 914 91 63
Mobile: +41 79 688 24 74
Fax:      +41 44 914 93 60
paul.riesen@goldbachmedia.ch

Branche: Medien
ISIN:      CH0004870942
WKN:        487094
Index:    SPI, SPIEX
Börsen:  SWX Swiss Exchange / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Goldbach Group AG

Das könnte Sie auch interessieren: