Preisüberwachung PUE

PUE: Tiefere Verladepreise am Lötschberg Preisüberwacher Werner Marti einigt sich mit der BLS

Bern (ots) - Preisüberwacher Werner Marti und die BLS Lötschbergbahn AG (BLS) haben sich auf tiefere Preise für den Autoverlad am Lötschberg geeinigt. Gemäss der getroffenen Vereinbarung kostet eine Durchfahrt für Personenfahrzeuge von Montag bis Donnerstag in Zukunft noch Fr. 20.- . Die Preise für die Durchfahrt von Lieferwagen und Kleinbussen werden von Fr. 36.- auf Fr. 20.- gesenkt. An Freitagen, Samstagen und Sonntagen sowie an allgemeinen Feiertagen gilt in diesen Fahrzeugkategorien ein Preis von Fr. 25.- pro Durchfahrt. Die detaillierte Analyse der Spartenrechnung Autoverlad durch den Preisüberwacher zeigte, dass dieser Bereich sehr rentabel ist und dass sich effektiv eine Senkung der Verladepreise aufdrängt. Zwischen den Parteien bestand Einigkeit darin, dass die Preissenkungen zeitlich differenziert erfolgen sollen. Nach langen Verhandlungen wurde schliesslich folgende einvernehmliche Regelung erzielt: Die Einzelfahrpreise für Personenwagen werden von Montag bis Donnerstag von heute Fr. 25.- auf Fr. 20.- gesenkt. An Freitagen, Samstagen, Sonntagen und allgemeinen Feiertagen gilt der bisherige Preis von Fr. 25.-. Die Preise der Punktekarten und die Zahl der benötigten Punkte pro Fahrt bleiben unverändert. Eine bedeutende Verbesserung gibt es für die BLS-Tarifkategorien Lieferwagen ab 1,5-3,5 t und Kleinbusse mit 10-19 Plätzen. Für diese gilt neuerdings die gesamte (günstigere) Tarifstruktur der PW's. Die Verladepreise betrugen für diese Kategorien bisher Fr. 36.-. Bei den übrigen Tarifkategorien (Anhänger, Gepäckanhänger, Motorräder, Motorfahrräder, Fahrräder, Cars und Lastwagen) wird die BLS ferner Tarifsenkungen im durchschnittlichen Umfang von mindestens 5 Prozent vornehmen. Die neuen Preise gelten ab 12. Dezember 2004 (Zeitpunkt des Fahrplanwechsels) für vier Jahre. Mit dem Abschluss dieser einvernehmlichen Regelung wird der Erlass einer Preisherabsetzungsverfügung obsolet und das gegen die BLS eingeleitete formelle Verfahren kann als gegenstandlos eingestellt werden. Bern, 26. Juli 2004 Werner Marti, Preisüberwacher Auskunft: Preisüberwachung, Tel. 031/322 21 02

Das könnte Sie auch interessieren: