Schweiz. Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften SAGW

Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW): "Die Goldene Brille" - Ausschreibung

Medienpreis in den Geistes- und Sozialwissenschaften

    Bern (ots) - "Die Goldene Brille", eine Auszeichnung der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW) in der Höhe von Fr 10'000.-, soll den Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit fördern.

    Teilnahmebedingungen

    Verliehen wird die Goldene Brille an Journalisten/Journalistinnen oder Forschende, die mit einem Bericht, einem Artikel, einer Rezension oder etwas Ähnlichem auf hervorragende Weise einem nicht spezialisierten Publikum ein Thema aus der Arbeit der Geistes- und Sozialwissenschaften nahebringen. Eingeschlossen sind alle Fächer, die in der Akademie vertreten sind, also auch Rechtwissenschaft und Ökonomie. Berücksichtigt werden Medien (Zeitung, Zeitschrift, Internet, Radio- und Fernsehsendung), die täglich oder wöchentlich in der Schweiz erscheinen. Der eingereichte Beitrag muss zwischen 1. September 2000 und 31. August 2001 publiziert bzw. ausgestrahlt worden sein. Er wird von einer siebenköpfigen Jury aus Medien und Wissenschaft beurteilt. Das Reglement des Preises kann auf der Homepage der Akademie (www.sagw.ch) eingesehen oder telefonisch angefordert werden.

    Preisverleihung

    Der Preis wird anlässlich der Herbsttagung der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften am 15. November 2001 verliehen.

    Einsendeschluss

    Einsendeschluss für die Kandidaturen ist der 31. August 2001 (Datum des Poststempels). Es werden drei Exemplare benötigt. Bei audiovisuellen Beiträgen ist den Aufnahmen in einem gängigen Format eine kurze Beschreibung des Inhalts beizulegen.

    Die Arbeiten sind an die Adresse der Akademie zu richten:

Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften Hirschengraben 11 Postfach 8160 3001 Bern Tel. +41 31 311 33 76 Fax +41 31 311 91 64 E-Mail: sagw@sagw.unibe.ch Internet: www.sagw.ch Kontaktperson: Magali Dubois

ots Originaltext: Schweizerische Akademie der Geistes- und
Sozialwissenschaften (SAGW)
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Siehe oben



Weitere Meldungen: Schweiz. Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften SAGW

Das könnte Sie auch interessieren: