Monster Switzerland AG

Monster: Der Traumjob bleibt für viele Schweizer nur ein Traum

Zürich (ots) - Aktuelle Online-Umfrage von Monster.ch zeigt: 88 Prozent der Schweizer arbeiten nicht im Traumjob - Meist behindern Geld- oder Zeitmangel die berufliche Neuorientierung Der beste Job überhaupt? Die Meisten können vom Traumjob nur träumen. So zeigt eine aktuelle Umfrage des Schweizer Karriereportals Monster.ch, dass 88 Prozent der befragten Schweizer nicht ihrem Traumberuf nachgehen. Dabei sind es vor allem finanzielle Gründe, die fast zwei Drittel der Umfrageteilnehmer von ihrem Traumjob fern halten. Anderen fehlt ganz einfach die Zeit, um sich die für den Traumberuf notwendigen Kenntnisse anzueignen, wie es bei rund jedem Fünften der Fall ist. Fünf Prozent der befragten Schweizer würden sich Unterstützung wünschen bei der Verwirklichung ihres Traums. Aber immerhin zwölf Prozent geben an, ihren Traumjob bereits auszuüben. Die Ergebnisse der Umfrage auf einen Blick: Was würden Sie tun, um Ihren Traumjob zu bekommen? Wenn ich es mir finanziell leisten könnte, würde ich sofort meinen Job aufgeben und meinen Traum verfolgen. 60% Wenn ich die Zeit hätte, würde ich mir sofort die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten für meinen Traumjob aneignen. 23% Ich müsste mir Unterstützung suchen -allein traue ich mir das nicht zu. 5% Ich habe schon meinen Traumjob. 12% "Auch wenn in der Schweiz immerhin zwölf Prozent der Teilnehmer angeben, in ihrem Traumjob zu arbeiten, stimmt nachdenklich, dass alle anderen im Beruf wenig Erfüllung zu finden scheinen", kommentiert Dr. Falk von Westarp, Country Manager bei der Monster Worldwide Switzerland AG, die Umfrageergebnisse. "Diese Arbeitnehmenden möchte ich ermutigen, sich über die Möglichkeiten eines Umstiegs oder der individuellen Laufbahnplanung zu informieren. Es gibt zur Zeit Tausende von offenen Stellen in der Schweiz. Jeder Arbeitnehmende kann sich zum Beispiel unter www.monster.ch zu einem neuen beruflichen Schritt inspirieren lassen. Innovative Suchtechnologie ermöglicht dabei das passgenaue Auffinden des richtigen Jobs. Zudem gibt es Tipps und Tools zur individuellen Laufbahnplanung". In den Nachbarländern Deutschland und Österreich zeichnet sich ein ähnliches Bild ab: Nur sieben Prozent der österreichischen und acht Prozent der Deutschen Befragten haben ihren Traumjob bereits gefunden. Auch deutschen Arbeitnehmern fehlt vor allem das Geld, um sich ihren Job-Traum zu erfüllen. 49 Prozent würden den derzeitigen Beruf sofort aufgeben und ihren Traum verfolgen, wenn sie es sich leisten könnten. 33 Prozent der fehlt die Zeit, um ihren Traum zu verwirklichen, und zehn Prozent wünschen sich dafür Unterstützung von aussen. 51 Prozent der Österreicher sehen die finanzielle Hürde als grösstes Hindernis auf dem Weg zum Traumberuf, gefolgt von Zeitmangel (31%) und fehlender Hilfestellung (11%). 3.580 Arbeitnehmer aus der Schweiz, Deutschland, und Österreich nahmen vom 18. bis zum 31. Januar 2010 an der Umfrage teil. Das innovative Karriereportal Monster führt in regelmässigen Abständen Befragungen auf lokalen und globalen Webseiten des Unternehmens zu Themen rund um Arbeitsplatz und Karriere durch. Diese Befragungen sind nicht repräsentativ, sondern spiegeln die Meinung der Nutzer von Monster wider. Druckfähiges Bildmaterial zu dieser Pressemitteilung finden Sie unter: http://www.webershandwick.de/monster/thumb.html Über Monster Schweiz Monster Schweiz ( www.monster.ch ) ist ein führendes Karriere-Portal im Internet mit einem umfassenden Service- und Informationsprogramm rund um Beruf und Karriere. Das Unternehmen bringt Arbeitgeber und qualifizierte Arbeitskräfte auf allen Karrierestufen zusammen und bietet Jobsuchenden passgenaue Unterstützung für die individuelle Karriereplanung. Der Firmensitz der Monster Worldwide Switzerland AG ist Zürich. Die Monster Worldwide Switzerland AG ist ein Tochterunternehmen der Monster Worldwide Inc. mit Sitz in New York. Monster Worldwide ist seit 1994 ein weltweit führendes Portal für Online-Rekrutierung und unterstützt Menschen dabei, ihre Lebensziele zu verwirklichen. Monster Worldwide ist in Märkten in Europa, Nordamerika, Lateinamerika und Asien präsent. Monster Worldwide ist an der New York Stock Exchange gelistet (NYSE: MWW) und im Aktienindex S&P 500 notiert. Download der Pressemitteilung: http://presse.monster.ch ots Originaltext: Monster Worldwide Switzerland AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Monster Worldwide Switzerland AG Michel Ganouchi Head of Marketing Bändliweg 20 8048 Zürich Tel.: +41/43/499'44'08 Fax: +41/43/499'44'44 E-Mail: michel.ganouchi@monster.ch

Das könnte Sie auch interessieren: