Duden

Unerlässlich für die Verständigung: der Duden der deutschen Standardaussprache
Das "Aussprachewörterbuch" von Duden ist in neuer Auflage erschienen

    Mannheim (ots) -

      - Querverweis: Bild ist unter      
         http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Wie spricht man "König" richtig aus? Ein klarer Fall für den Duden der deutschen Standardaussprache. Das "Aussprachewörterbuch" von Duden ist jetzt in 6., überarbeiteter und aktualisierter Auflage erschienen. Der 864 Seiten starke Band dokumentiert die richtige Betonung und Aussprache von über 130 000 Wörtern und Namen inklusive der im Deutschen gebräuchlichen Fremdwörter und fremdsprachlichen Namen auf Basis der internationalen Lautschrift. Das Standardwerk vermittelt eine einheitliche, allgemein verständliche Aussprache und fördert so eine intakte Verständigung im ganzen deutschen Sprachraum und zwischen Menschen unterschiedlicher Schichten und Berufe. Es richtet sich an Muttersprachler und Nichtmuttersprachler, an professionelle Sprecherinnen und Sprecher bei Hörfunk und Fernsehen, an Theater- und Filmschauspieler, an Logopäden, Sprecherzieher und Kommunikationstrainer sowie an Deutschlehrer und Deutschlernende im In- und Ausland. Der Band ist ab sofort für 21,95 Euro im Buchhandel erhältlich.

    Das "Aussprachewörterbuch" beginnt mit einer Einführung in die Regeln der deutschen Standardaussprache. Gezeigt wird, wie das Internationale Phonetische Alphabet (IPA) zu lesen ist, wie einzelne Laute zu artikulieren sind und wie Buchstaben und Buchstabenkombinationen normgerecht ausgesprochen werden. Zahlreiche Tabellen und Grafiken veranschaulichen die grundlegenden Informationen zur Phonetik. Die ausführliche Aussprachelehre für Sprecherziehung und Deutschunterricht sowie Hinweise zur Aussprache fremder Sprachen vervollständigen die nützliche Einleitung.

    Im konkreten Einzelfall - gerade auch bei fremdsprachlichen Eigennamen - leistet das Wörterbuch mit über 130 000 Einträgen schnelle und verlässliche Hilfe. Neue Wörter (Font, Nordic Walking, spacig, zippen), geografische Namen und Sprachbezeichnungen (Ayers Rock, paschtunisch), Personennamen (Bouteflika, Condoleezza, Juschtschenko, Schavan) sowie Namen bekannter Institutionen und Vereinigungen (Attac, Isaf, ver.di), die für das Zeitgeschehen von Bedeutung sind, wurden für die Neuauflage ergänzt. Den vorhandenen Stichwortbestand der Vorgängerauflage hat die Dudenredaktion sorgfältig überarbeitet und aktualisiert. Das "Aussprachewörterbuch" von Duden vermittelt eine einheitliche, allgemein verständliche Standardaussprache. Wesentlich für die Entwicklung der Standardlautung ist heute das gesprochene Deutsch in den Medien, in Bildungseinrichtungen und in den unterschiedlichsten Berufssparten. Als Datenbasis für die Auswahl der neu aufgenommenen Stichwörter dienten daher - neben aktuellen Nachschlagewerken - die Nachrichtensendungen deutschsprachiger Rundfunk- und Fernsehanstalten, die deutschsprachige Presse sowie das Internet und Kurzinterviews mit Spezialisten aus den unterschiedlichsten Fachgebieten.

    Aus der Standardreihe "Der Duden in 12 Bänden" ist jetzt außerdem das "Bildwörterbuch" in 6., völlig neu bearbeiteter und erweiterter Auflage erschienen. Ausführliche Produktinformationen finden sich unter http://www.duden.de/dudenreihe.

    Duden - Das Aussprachewörterbuch     6., überarbeitete und aktualisierte Auflage     864 Seiten     Gebunden     13,4 x 19 cm     ISBN 3-411-04066-1     Ladenpreis 21,95 EUR [D]; 22,60 EUR [A]; 38.60 sFr.     Dudenverlag Mannheim, Leipzig, Wien, Zürich 2005


ots Originaltext: Duden
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Angelika Böhm
Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0621 3901-383
E-Mail:  angelika.boehm@bifab.de

http://www.duden.de
http://www.duden.de/125jahre
http://www.duden.de/newsletter

Besuchen Sie uns auf der Frankfurter Buchmesse! Sie finden uns in
Halle 3.0 am Stand C 167.



Weitere Meldungen: Duden

Das könnte Sie auch interessieren: