Conergy AG

euro adhoc: Conergy AG
Sonstiges
LG Electronics beendet Verhandlungen über Joint Venture in Frankfurt (Oder)

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

06.11.2008

LG Electronics beendet Verhandlungen über Joint Venture in Frankfurt (Oder)

Hamburg, 6. November 2008: Aufgrund des unsicheren Ausblicks für die Weltwirtschaft und einer veränderten strategischen Ausrichtung, hat die koreanische LG Electronics (LG) die Hamburger Conergy AG darüber informiert, dass sie zum gegenwärtigen Zeitpunkt die Verhandlungen über die Mehrheitsakquisition eines geplanten Joint Ventures an der Conergy Solarmodul-Produktion in Frankfurt (Oder) nicht weiterführen will. LG hat jedoch weiterhin Interesse an anderen Optionen für eine Zusammenarbeit mit Conergy als einem der führenden globalen Downstream-Player.

Conergy und LG hatten am 11. September 2008 eine unverbindliche Absichtserklärung ("Memorandum of Understanding") für einen gemeinschaftlichen Betrieb des Produktionswerkes in Frankfurt (Oder) unterzeichnet.

----------------------------

Disclaimer:

Diese Mitteilung stellt weder einen Prospekt noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf von Aktien oder anderen Wertpapieren der Conergy AG dar und ersetzt nicht den Prospekt. Vorbehaltlich der Billigung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht wird vor Beginn der Bezugsfrist ein Prospekt veröffentlicht, der bei der Conergy AG und den Konsortialbanken kostenfrei erhältlich sein wird.

Die Aktien werden ausschließlich auf Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligten Prospekts angeboten. Diese Mitteilung ist kein Angebot zu Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur nach vorheriger Registrierung gemäß den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung (der "Securities Act") oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden.

Ein öffentliches Aktienangebot in den Vereinigten Staaten von Amerika würde mittels eines Prospekts durchgeführt, der bei der Conergy AG erhältlich wäre und der detaillierte Informationen über das Unternehmen und das Management sowie Jahresabschlüsse enthalten würde. Die Conergy AG beabsichtigt nicht, irgendeinen Teil des Angebots in den Vereinigten Staaten von Amerika zu registrieren.

Die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen sind weder zur Veröffentlichung noch zur Weitergabe in die Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien und Japan bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien und Japan bestimmt, und sind kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Conergy AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Christoph Marx
Tel.: +49 (0)40 27142-1634
Email: c.marx@conergy.de

Branche: Energie
ISIN:      DE0006040025
WKN:        604002
Index:    Midcap Market Index, TecDAX, CDAX, HDAX, Prime All Share,
              Technologie All Share
Börsen:  Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse Hannover / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Conergy AG

Das könnte Sie auch interessieren: