TV-Loonland AG

EANS-Adhoc: TV-Loonland AG
Vorstandsvorsitzender verlässt Unternehmen Ende November 2009

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel   einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

26.10.2009

Die TV-Loonland AG gibt heute bekannt, dass ihr Vorstandsvorsitzender Simon Flamank nach der außerordentlichen Hauptversammlung am 26. November 2009 in München sein Amt niederlegen wird. Simon Flamank, der seit April 2006 Vorstandsvorsitzder der TV-Loonland AG ist, wechselt ab dem 2. Dezember 2009 als Chief Operating Officer / Chief Financial Officer zu Handmade plc, einer am Londoner Börsensegment AIM gelisteten Film- und Mediengesellschaft. Die TV-Loonland AG wird zu gegebener Zeit einen neuen Vorstand bekanntgeben.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: TV-Loonland AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Mark Kilisek
Tel.: +49(0) 8920508 100
E-Mail: mkilisek@loonland.com

Branche: Medien
ISIN:      DE0005348403
WKN:        534840
Index:    Prime All Share
Börsen:  Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
              Berlin / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr
              Düsseldorf / Freiverkehr
              München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: TV-Loonland AG

Das könnte Sie auch interessieren: