Axel Springer AG

JOURNAL für die Frau feiert 25. Geburtstag

    Hamburg (ots) - In diesem Jahr feiert JOURNAL für die Frau, die 14-tägliche Frauenzeitschrift von Axel Springer, ihren 25. Geburtstag. Aus diesem Grund bedankt sich die Redaktion jetzt bei allen Leserinnen und Lesern mit einem grossen Geburtstagsheft. Heft 19 erscheint am 3. September 2003 im Handel und bietet neben den gewohnten redaktionellen Inhalten und Serviceangeboten tolle Gewinnchancen: So gibt es neben Sachpreisen im Gesamtwert von über 100'000 Euro, die einmalige Chance, 250'000 Euro in bar zu gewinnen.

    Die Anfänge

    Die erste Ausgabe erschien am 30. August 1978. Damals war JOURNAL FÜR HAUSHALT & FAMILIE, so lautete der Titel in den Anfängen, als monatliches Magazin konzipiert und startete mit einer Auflage von 700'000 Exemplaren zum Preis von 2,20 Mark.

    Die Anregung zu diesem neuen Konzept kam aus dem angloamerikanischen Markt: Eine Zeitschrift zu machen, die der Frau ein kompetenter Ratgeber sein will im Stil eines unterhaltenden "consumer guide".

    Das Konzept damals  

    "JOURNAL" galt damals als neuer Typ: "Ein ausgewogener Mix aus den Themenbereichen Mode und Kosmetik, Wohnen und Einrichten, Kochen und Ernähren, Handarbeiten und Selbermachen, Produktinformation und Ratgeber und Unterhaltung. Vielseitig wie das Leben der Frau - der Frau, die gern aktiv ist, im Beruf und/oder Haushalt. JOURNAL bringt Monat für Monat Themen, die für alle Frauen wichtig sind. JOURNAL bestätigt die Leserin in ihrer Rolle als Frau, will ihr helfen, mit Alltagsproblemen leichter und schneller fertig zu werden. JOURNAL will die Leserin selbstbewusster machen, ihr helfen selbst aus dem Leben ein bisschen mehr zu machen. Für sich, für ihre Familie, für ihre Gäste" - so das Konzept von damals.

    Am 19. Oktober 1980 stand eine Titeländerung an: Von nun an hiess die Zeitschrift JOURNAL für die Frau. Und: Exakt drei Jahre später - am 19. Oktober 1983 - wurde "aufgrund des grossen Erfolges und dem Wunsch der Leserinnen nach häufigeren Heftkontakten der 14-Tage- Takt eingeführt", so die Erklärung zur Umstellung auf 14-tägige Erscheinungsweise.

    JOURNAL für die Frau heute

    Seit 25 Jahren ist JOURNAL für die Frau die 14-tägliche Zeitschrift für Frauen, die sich bewusst für Leben mit Karriere und Familie entschieden haben. JOURNAL für die Frau bietet alle 14 Tage interessanten Lesestoff voller Informationen, die im täglichen Leben weiterbringen - privat wie im Job. Die redaktionelle Maxime lautet: Intelligenten Service und praktischen Nutzwert mit exklusiven Inhalten und überraschenden Themen verbinden und charmant, intelligent und lebensnah präsentieren.

    Stefan Lewerenz, 56, im Oktober 2003 seit sieben Jahren Chefredakteur von JOURNAL für die Frau: "Mit 25 gilt: ENDLICH FRAU SEIN! Frau hat ihre Erfahrungen gemacht und fällt nicht mehr auf Alles und Jeden herein. Mit 25 läuft frau anderen nicht mehr hinterher, sondern weiss selbst, wo's langgeht und was gut für sie ist. Frauen in dem Alter lassen sich gerne anregen und beraten, aber nur ungern etwas vorschreiben. Und das Wichtigste: Mit 25 lernt frau, zu geniessen. Deshalb möchten unsere Leserinnen alle 14 Tage eine neue Welt entdecken - und das bietet JOURNAL für die Frau in gewohnter Qualität auch in Zukunft."

    JOURNAL für die Frau bringt Jahr für Jahr sechs Sonderhefte auf den Markt, die sich umfassend einem Themenkomplex widmen. Regelmässig erscheinen Fachbücher aus den Bereichen Wellness, Beauty, Fitness, Kochen, Wohnen und Gestalten mit dem Südwest-Verlag. Und: Seit einigen Jahren wird eine exklusive JOURNAL-Schmuckkollektion mit "allaboutdanielle" Nürnberg herausgegeben.

    JOURNAL für die Frau liegt im Markt der 14-täglichen klassischen Frauentitel mit einer verkauften Auflage (IVW II/03) von 306'312 Exemplaren und einer Reichweite von 1,78 Millionen Leserinnen (ma II/2003) stabil im Segment und hält dort die Position als wirtschaftlichster Titel in den relevanten Zielgruppen. Der Copypreis beträgt 2,05 Euro.

    Nikolas Marten, 39, Herausgeber und Verlagsgeschäftsführer Frauenzeitschriften Axel Springer: "JOURNAL für die Frau steht für durchweg hohe journalistische Qualität und inhaltliche Glaubwürdigkeit. Der Redaktion gelingt es dazu, ihre Leserinnen alle 14 Tage aufs Neue zu überraschen: positiv und mit Niveau. Mehr kann ein gutes Zeitschriftenkonzept kaum leisten."

    Diese Presseinformation kann im Internet unter www.axelspringer.de abgerufen werden.

ots Originaltext: Axel Springer AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Birgit Mertin
Telefon: +49/40/347/265-22
E-Mail:  birgit.mertin@axelspringer.de



Weitere Meldungen: Axel Springer AG

Das könnte Sie auch interessieren: