Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)

Freier Personenverkehr: Zwei praktische Führer

    Bern (ots) - Das Integrationsbüro EDA/EVD publiziert zusammen mit dem Bundesamt für Ausländerfragen (BFA) und der Direktion für Arbeit im Staatssekretariat für Wirtschaft (seco) zwei praktische Führer über die Änderungen, die sich mit dem Inkrafttreten des bilateralen Abkommens über die Freizügigkeit der Personen ergeben. Die beiden Broschüren richten sich sowohl an Schweizerinnen und Schweizer, die sich in einen EU-Mitgliedstaat begeben, als auch an EU-Bürgerinnen und -Bürger, die in die Schweiz kommen.

    Was ist gegenüber der heutigen Situation neu? Für wen gilt das Personenverkehrsabkommen? Wann genau treten die Bestimmungen des Abkommens in Kraft? Wo gilt das Abkommen? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden sich in den beiden Broschüren, die im Internet unter der Adresse www.europa.admin.ch zu finden und zu bestellen sind oder bei folgender Stelle angefordert werden können: BBL, Vertrieb Publikationen, 3003 Bern, www.bbl.admin.ch/bundespublikationen

    BBL-Bestellnummern: Schweizerinnen und Schweizer in der EU: 201.348d, 201.348f, 201.348i, 201.348e. EU-Bürgerinnen und -Bürger in der Schweiz: 201.349d, 201.349f, 201.349i, 201.349e.

    Das Integrationsbüro EDA/EVD veröffentlicht zudem eine Neuausgabe der CD-ROM mit den Texten der sieben bilateralen Abkommen in vier Sprachen. Diese CD-ROM kann ebenfalls unter www.europa.admin.ch bestellt werden.

ots Originaltext: Seco
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
José Bessard
Tel. +41/31/322'26'40
E-Mail: jose.bessard@seco.admin.ch