Abbott Laboratories

Abbott in der Liste der "Besten Arbeitgeber" der biotechnischen und pharmazeutischen Industrie des Magazins "Science"

    Abbott Park, Illinois (ots/PRNewswire) -

    - Branchenführende Entwicklungschancen, Anerkennung innovativen Denkens, Unterstützung bei der Schaffung einer Umgebung, in der Wissenschaftler Erfolg haben und Wissenschaft gewürdigt wird

    Zum fünften Mal in Folge wurde Abbott (NYSE: ABT) als einer der besten 20 Arbeitgeber in der Umfrage "2007 Top Biotech and Pharma Employer" des Magazins "Science" genannt.

    Die Wissenschaft steht im Mittelpunkt der breiten Basis von Unternehmen von Abbott. Um die Kenntnisse von Forschern zu erweitern, bietet Abbott eine grosse Anzahl von Entwicklungsmöglichkeiten sowohl auf den Gebieten der Mitarbeiterführung und betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten als auch für die Zusammenarbeit mit Hochschulen an, um ihnen dabei zu helfen, in der Wirtschaft Erfolg zu haben. Vor kurzem wurde Abbott auch in der Kategorie "Best Places to Launch a Career" (www.abbott.com/global/url/pressRelease/en_US/60.5:5/Press_Release_05 22.htm) vom Magazin "BusinessWeek" genannt.

    "Die Unterstützung unserer Wissenschaftler, damit sie ihr Potenzial ausschöpfen können, ist für den fortgesetzten Erfolg von Abbott und für das Finden neuer und besserer Behandlungsmöglichkeiten für Patienten entscheidend. Deshalb ist es wichtig, dass wir eine Umgebung fördern, in der unsere Wissenschaftler und ihre innovativen Lösungen gedeihen können", erklärte Miles D. White, Chairman und Chief Executive Officer, Abbott. "Zusätzlich zu der erneuten Ehrung durch das Magazin "Science" für die Art des Arbeitsplatzes, den wir geschaffen haben, wurde die bahnbrechende Arbeit bei Abbott vor kurzem durch Prix Galien USA, dem Technologie-Preis des Wall Street Journal und dem Chicago Innovation Awards ausgezeichnet."

    Die Rangliste des Magazins "Science" wird durch eine vom Magazin bei einem unabhängigen Forschungsunternehmen in Auftrag gegebene Studie bestimmt und erschien in einer gesonderten Wirtschaftsbeilage in der Ausgabe vom 12. Oktober. Teilnehmer der Umfrage wurden gebeten Unternehmen, nach 23 Gesichtspunkten zu bewerten, einschliesslich finanzieller Stärke, einfacher Anpassung an Veränderungen und forschungsorientierter Umgebung.

    Die Umfrage 2007 versuchte auf der Basis von 3.157 Umfrageantworten von Lesern des Magazins "Science" und anderen ausgesuchten Umfrageteilnehmern das Unternehmen mit dem besten Ruf als Arbeitgeber zu bestimmen. Neunundzwanzig Prozent der Teilnehmer kamen von ausserhalb der Vereinigten Staaten, vor allem Westeuropa, und 92 Prozent arbeiteten in der privaten Wirtschaft.

    Umfrageantworten wurden durch Senn-Delaney Culture Diagnostics & Measurement unter Verwendung eines mathematischen Prozesses der Zuteilung einer eindeutigen Punktzahl zur Einstufung der Unternehmen nach ihrem Ruf als Arbeitgeber unter Beachtung von 23 unterschiedlichen Eigenschaften, einschliesslich der Folgenden, analysiert: Firmenimage, Führungsstil und Richtung, finanzielle Möglichkeiten, Arbeit/Kultur/Umgebung, Balance Arbeit/Leben, wissenschaftlicher und kollegialer Austausch, und Vergütung und Leistungen.

    Branchenführende Entwicklungschancen

    Eine Anzahl einzigartiger Entwicklungsprogramme wurden für Abbotts Wissenschaftler aller Ebenen des Unternehmens geschaffen, um bei der Pflege und Steigerung ihrer Fähigkeiten zu helfen, damit sie in dem Unternehmen Erfolg haben. "Leadership Development for Scientists" ist ein Programm, dass speziell dafür entwickelt wurde, die Fähigkeiten vielversprechender Wissenschaftler und Mediziner zu verbessern, hilft bei der Entwicklung von Führungsstilen und betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten, die im allgemeinen nicht in einer normalen Wissenschaftlerausbildung enthalten sind. Abbott bietet auch ein "Physician Development Program" an, das dazu gedacht ist, Medizinern, die noch nie in der Industrie tätig waren, einen Überblick über den Entwicklungsprozess von Arzneimitteln zu geben. Ausserdem arbeitet Abbott mit Top-Hochschulen und Universitäten zusammen, um eine Ausbildung zu entwickeln, die den Wissenschaftlern hilft, für die Arbeit in der Industrie ein wirtschaftliches Hintergrundwissen zu erlangen. Durch diese proaktive Zusammenarbeit hilft Abbott mit abzusichern, dass die potentiellen Kandidaten für das Unternehmen, das entsprechende Hintergrundwissen haben, um in ihren Positionen erfolgreich zu sein.

    Belohnung und Anerkennung innovativer Ideen und Leistungen

    Zusätzlich zu externen Auszeichnungen haben Wissenschaftler von Abbott auch Anspruch auf einzigartige interne Anerkennung. Die Aufnahme in die angesehene Volwiler Society stellt die höchste Auszeichnung dar, die ein Wissenschaftler von Abbott erhalten kann. Mitarbeiter haben ausserdem einen Anspruch auf President's Awards, Preise für Patente/Erfinder und verschiedene andere Auszeichnungen.

    Informationen zu Abbott

    Zusätzlich zu der Anerkennung vom Magazin "Science" wurde Abbott vom Magazin "The Scientist" als einer der landesbesten Arbeitgeber für Wissenschaftler genannt. Kürzlich ist das Unternehmen durch das Magazin "BusinessWeek" als eines der Unternehmen mit den besten Karrierechancen "Best Places to Launch a Career" und vom Magazin "Working Mother" in der Liste der "Top 100 Best Companies for Working Mothers" aufgeführt worden. Abbott erscheint auch seit vielen Jahren in der Liste der "Top 50 Companies for Diversity" des Magazins "DiversityInc".

    Abbott ist ein globales, über eine breite Basis verfügendes Pharma-Unternehmen, das sich der Erforschung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Arzneimitteln und medizinischen Produkten, einschliesslich Nahrungsmitteln, Geräten und Diagnostikprogrammen, verschrieben hat. Das Unternehmen beschäftigt 65.000 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte in mehr als 130 Ländern.

    Pressemitteilungen und andere Informationen über Abbott finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.abbott.com.

    Website: http://www.abbott.com

ots Originaltext: Abbott Laboratories
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Laura Weber von Abbott, +1-847-936-3708



Weitere Meldungen: Abbott Laboratories

Das könnte Sie auch interessieren: