BKW Energie AG

BKW Home Energy: Erste Gesamtlösung für energetische Selbstversorgung

BKW Home Energy - Solarstrom sammeln und speichern

2 Dokumente

Bern (ots) - Mit BKW Home Energy hat die BKW eine modulare Gesamtlösung entwickelt. Das Produkt ermöglicht Eigenheimbesitzern, den selbst produzierten Solarstrom zu speichern, zu steuern und effizient zu nutzen. Dadurch erhöhen diese den Eigenverbrauch, entlasten das Stromnetz und tragen zur Energiewende bei. Als Energie- und Infrastrukturdienstleisterin begleitet die BKW ihre Kunden auf allen Schritten von der Beratung über den Bau bis zum Unterhalt und der Integration von neuen Modulen. Dabei setzt sie auch auf die Kernkompetenzen ihrer Tochtergesellschaften Solare Datensysteme GmbH, EES Jäggi-Bigler AG und BKW ISP AG.

An der «Bau + Energie Messe» in Bern lanciert die BKW am 26. November 2015 als erstes Unternehmen eine Gesamtlösung für die Selbstversorgung mit Strom und Warmwasser. Gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften hat sie ein modulares Produkt mit den Komponenten Fotovoltaik, Solarstromspeicher (Batterie), Warmwasser-Wärmepumpe und intelligente Steuerung entwickelt. Dank BKW Home Energy können Eigenheimbesitzer mit Fotovoltaikanlagen den selbst erzeugten Strom speichern, steuern und so verteilen, dass der Nutzen maximiert wird. Dadurch machen sie energietechnisch einen wichtigen Schritt in Richtung Selbstversorgung. Sie entlasten zudem das Netz und leisten einen Beitrag zur Energiewende. «Wir wollen unseren Kunden eine ganzheitliche Lösung anbieten, welche sie nach ihren Bedürfnissen und ihrem Budget entsprechend ausbauen können. In den nächsten drei Jahren werden wir deshalb weitere Module auf den Markt bringen, damit Wärmepumpen, Elektrofahrzeuge und andere Verbraucher ebenfalls energetisch optimal eingebunden werden können», erklärt Andreas Bittig, Leiter Energy Solutions BKW. Die BKW liefert den Kunden das ganze Paket aus einer Hand und ist zusammen mit ihren Tochtergesellschaften die kompetente Ansprechpartnerin von der Beratung über die Planung bis zur Installation und zum Unterhalt. So werden deren Kernkompetenzen optimal eingesetzt: EES Jäggi-Bigler AG liefert die Solartechnik, BKW ISP AG die Elektrotechnik im Bereich Wärme und Effizienz und Solare Datensysteme GmbH die intelligente Steuerung Solar-Log[TM]. «BKW Home Energy zeigt, dass wir auf dem Weg zur führenden Energie- und Infrastrukturdienstleisterin der Schweiz sind», so Renato Sturani, Leiter Geschäftsbereich Erneuerbar und Effizienz BKW, «in Zusammenarbeit mit unseren Tochterfirmen können wir heute ein innovatives und hochwertiges Produkt für unsere Kundinnen und Kunden anbieten. Ausserdem werden wir künftig auch externen Partnern Zugang zu diesem Angebot gewähren.»

Am Donnerstag, 26. November 2015, präsentiert die BKW an ihrem Stand an der «Bau + Energie Messe» in Bern BKW Home Energy. Zwischen 10.00 Uhr und 10.30 Uhr stehen Renato Sturani, Leiter Geschäftsbereich Erneuerbar und Effizienz BKW und Andreas Bittig, Leiter Energy Solutions BKW Medienschaffenden für Fragen und Interviews zu BKW Home Energy zur Verfügung.

Interviewwünsche nehmen wir gerne bis am Mittwoch, 25. November 2015, auf medien@bkw.ch oder +41 58 477 51 07 entgegen.

Weitere Informationen zu BKW Home Energy finden Sie unter: www.bkw.ch/home-energy

Kontakt:

Sabrina Schellenberg
medien@bkw.ch
+41 58 477 51 07


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: