BKW Energie AG

Photovoltaik-Anlagen
Partnerschaft für die Nutzung der Sonnenenergie

Bern (ots) - Die BKW veräussert 100% der Aktien der Swiss Solar Invest AG, die mit Blick auf die Realisierung von Photovoltaik-Anlagen gegründet worden war, an UBS Clean Energy Infrastructure Switzerland, Kommanditgesellschaft für kollektive Kapitalanlagen. Die Swiss Solar Invest AG ihrerseits erwirbt von der BKW ein Portfolio von Photovoltaik-Anlagen mit einer installierten Gesamtleistung von bis zu 4.67 MW. Gleichzeitig geht die BKW mit der Fontavis AG eine langfristige Zusammenarbeit bei der Entwicklung, der Realisierung, beim Betrieb und bei der Finanzierung von erneuerbaren Energien und Infrastrukturanlagen in der Schweiz ein.

Die Swiss Solar Invest AG ist eine auf die Erzeugung von Strom durch Sonnenenergie spezialisierte Gesellschaft. Sie wird nach dem Erwerb über ein Portfolio von 23 Photovoltaik-Anlagen unterschiedlicher Grössen verfügen, die sich in vier Kantonen mit Schwerpunkt im Kanton Bern befinden. Die installierte Gesamtleistung beträgt 4.67 MWp, womit jährlich rund 4.6 GWh Strom produziert werden. Alle Anlagen wurden von der BKW als Generalunternehmerin in den vergangenen Jahren gebaut und werden auch in Zukunft von ihr auf Basis eines langfristigen Betriebs- und Instandhaltungsvertrags betrieben. Über die Plattform der Swiss Solar Invest AG beabsichtigt UBS Clean Energy Infrastructure Switzerland das Solaranlagenportfolio weiter auszubauen, sowohl über die Akquisition von bestehenden wie auch mit dem Bau von neuen Anlagen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Künftig werden die BKW und die Fontavis AG - der Anlageberaterin von UBS Clean Energy Infrastructure Switzerland - eine enge Zusammenarbeit pflegen. Hierfür haben sie eine Rahmenvereinbarung unterzeichnet. Die BKW bringt dabei ihre Kompetenz bei der Entwicklung, der Realisierung und im Betrieb von Anlagen ein, während Fontavis ihrerseits ihre Finanzierungs- und Investmentkompetenz einbringt.

"Dieses Investment ergänzt unser bestehendes Infrastrukturportfolio von neu fünf Gesellschaften, das wir im Auftrag unserer institutionellen Kunden (Schweizer Pensionskassen und Versicherungen) in den kommenden Jahren im Strom-, Wärme- und Mobilitätsmarkt kontinuierlich ausbauen werden", sagt Stefano Tritella, Geschäftsführer der UBS Clean Energy Infrastructure Switzerland AG und ergänzt: "Mit der BKW haben wir eine kompetente Generalunternehmerin und Betreiberin für die Anlagen, die hierfür spezifische Beratungs- und weitere Dienstleistungen entwickelt hat."

"Die BKW will eine umfassende Energiepartnerin für private, kleine und grosse Unternehmen sowie für Gemeinden und andere Kantone sein", betonte die CEO der BKW, Dr. Suzanne Thoma. "Zusammen mit Fontavis beabsichtigen wir eine Partnerschaft aufzubauen, welche privaten Investoren eine Beteiligung an Energieprojekten ermöglichen soll. Gleichzeitig wollen wir unsere führende Position bei dezentralen Anlagen und der Energieeffizienz weiter ausbauen." "Es freut uns, dass wir uns mit dieser Transaktion sowie der Partnerschaft mit der BKW als zuverlässiger Investitionspartner etabliert haben und für die Energiewirtschaft sowie institutionellen Investoren Win-Win-Situationen schaffen können", betonen Thomas Schmid, CEO und Beat Huber, CIO der Fontavis AG.

Informationen zu den Unternehmen

BKW AG

Die BKW-Gruppe ist ein bedeutendes Schweizer Energiedienstleistungsunternehmen. Sie beschäftigt mehr als 3'000 Mitarbeitende und deckt alle Wertschöpfungsstufen der Energieversorgung ab - von der Produktion über den Transport und Handel bis hin zum Vertrieb. Sie erbringt umfassende Dienstleistungen, die für eine wirtschaftliche, bedürfnisgerechte und zuverlässige Energieinfrastruktur von Bedeutung sind und entwickelt neue, wettbewerbsfähige Geschäftsmodelle. www.bkw.ch

UBS Clean Energy Infrastructure Switzerland AG UBS AG ist ein global führendes Finanzinstitut mit Hauptsitz in Zürich und Basel. Für anspruchsvolle Kunden auf der ganzen Welt erbringt UBS Dienstleistungen im Wealth Management, Investment Banking und Asset Management. In der Schweiz ist UBS eines der führenden Unternehmen im Privat- und Firmenkundengeschäft. UBS beschäftigt weltweit zirka 60 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. UBS Clean Energy Infrastructure Switzerland AG mit Sitz in Basel ist als Komplementärin das einzige unbeschränkt haftende Mitglied der UBS Clean Energy Infrastructure Switzerland, Kommanditgesellschaft für kollektive Kapitalanlagen, einer Anlagelösung für institutionelle Investoren in der Schweiz. Seit der Lancierung im Januar 2013 haben sich 30 Schweizer Pensionskassen und Versicherungen mit ihrem Kapital von rund CHF 350 Mio. an dieser Anlagelösung und damit an nichtkotierten Gesellschaften und Projekten der Energieproduktion (u.a. Biomasse, Wasserkraft und Solarthermie und Photovoltaik), der Energieeffizienz und der Versorgungsinfrastruktur (Strom- und Wärmenetze) beteiligt. www.ubs.com/ceis

Fontavis AG

Fontavis AG ist eine unabhängige Anlageberaterin und Vermögensverwalterin mit Sitz in Baar, die auf nichtkotierte Kapitalanlagen in Clean Energy und Infrastruktur in der Schweiz spezialisiert ist. Fontavis AG ist die Anlageberaterin von UBS Clean Energy Infrastructure Switzerland und damit für die Suche, Prüfung und die Bewirtschaftung der Investments zuständig. Investiert wird in nichtkotierte Unternehmen und Anlagen, die erneuerbare Energien produzieren, die Energie-Effizienz verbessern oder Energie-Infrastruktur bereitstellen. Schweizer Unternehmen werden mit Kapital unterstützt und mit Fachwissen und Engagement in ihrer unternehmerischen Entwicklung begleitet. Fontavis hat für Kunden bereits diverse Investitionen in Produktionsanlagen und Netze getätigt und sich als zuverlässige Investitionspartner etabliert. Interessierte Energieversorgungsunternehmen und Projekteigner melden sich unter www.fontavis.ch.

Für weitere Informationen

BKW AG / Antonio Sommavilla

Leiter Media Communications Tel. +41 (0)58 477 51 07

UBS Media Relations

Tel. +41 44 234 85 00

FONTAVIS AG / Christoph Gisler

Partner Tel: +41 (0)41 545 41 00

Kontakt:

BKW AG / Antonio Sommavilla
Leiter Media Communications
Tel. +41 (0)58 477 51 07



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: